Die Artenvielfalt der Fische nimmt von der Quelle zur Mündung zu. Fischereischein (Anglerschein) Beschreibung. Dezember. Geht es um die Fischerprüfung Prüfungsfragen, sind immer wieder wahre Horrorgeschichten zu hören. Die Verwendung ist rechtlich auf verletzte oder kranke Fische beschränkt. Demonstration einer Online-Fischereischein-prüfung Es wird der Ablauf einer Fischereischeinprüfung, die online in einem Prüfungslokal durchgeführt wird, gezeigt. 30 cm Ca. Es besteht Bruchgefahr für die Rute. Voraussetzung dafür ist eine Prüfung, die von den unteren Fischereibehörden der Landkreise und kreisfreien Städte oder durch vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung anerkannte natürliche oder juristische Personen des Privatrechts abgenommen wird. Das Fischsterben durch Sauerstoffmangel im Gewässer. Diese Website benutzt technische Cookies. 60     Welche der genannten Fischarten hat eine Schonzeit vom 1. Wir bieten an, die komplette Prüfungsvorbereitung zur Erlangung des Fischereischeins und die Abnahme von Angelprüfungen und wenn das geschafft ist auch Praktische Lehrgänge, damit das frisch erworbene Wissen auch richtig angewendet werden kann.. Brandenburg ist sehr reich an Bächen, Flüssen und Seen. Fischerprüfung Brandenburg Fragen. 15 cm, 33     Bei welchem Kunstköder sollte unbedingt ein Wirbel vorgeschaltet werden, da die Gefahr des Schnurdralles besonders hoch ist? ), 28     Die Senke dient zum Fang von Köderfischen. Er kann von der zuständigen Behörde verlangen, gegen die Einleitung einzuschreiten und Schadensersatz fordern. 39     Genügt für den Lebendtransport eines Karpfens das Einschlagen in ein feuchtes und kühles Tuch? Fast 92 Prozent schaffen die Fischerprüfung Prüfungsfragen im ersten Anlauf. Die Fischerprüfung in Brandenburg besteht aus insgesamt 60 Fragen. Die Gewässer Brandenburgs sind mit diesem Fischbestand attraktiv für die Angelfischerei. Diese Kenntnisse werden dem interessierten Angler durch den Fischereischein bestätigt. das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz das Landesamt für Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Flurneuordnung. Sie erhalten nach bestandener Prüfung entweder: die Rechnung für den beantragten Fischereischein und die Prüfungsgebühr; oder Juli 1. Wenn er nach der Tötung mindestens einen Tag trocknet. Ja, er kam schon immer in den Gewässern Brandenburgs vor. 41     Für das Hegefischen wurde im Voraus bestimmt, die gefangenen untermaßigen Plötzen in ein kühleres, raubfischreiches Gewässer umzusetzen. Was ist zu tun? Es kann zu einer Beeinträchtigung der Qualität der Fische Es besteht die Gefahr des Diebstahls. Mit gründlich gesäuberten Glasflaschen bei halber Füllung mit sterilem Verschluss Mit gründlich gesäuberten Glasflaschen bei randvoller Füllung Grundsätzlich nur mit Laborflaschen, 16     Wie sind Laichwiesen zu pflegen und zu fördern? 30     An sonnigen Sommertagen hält sich die Schleie gerne unter Seerosenblättern auf. 13     Welche Antwort ist richtig? Prüfungsfragen Fischereischein Brandenburg. Die Nutzung des Oberflächenwassers durch mehrere angrenzende Länder. Lernen: Du lernst z.B. Nein, er wurde aus Asien eingebürgert. Wo wird sie in der Regel eingesetzt. Weiblicher Fisch Jungfisch Männlicher Fisch, 7     Wo laicht der Hecht? 3     Welche der genannten Arten hat einen Saugmund mit Hornzähnen? Vor allem Jungfischer, die zur Fischerprüfung antreten, wird dieser Wissenstrainer begeistern. Vor der Umsetzung sind die Fische auf die dem Raubfischbestand entsprechende Stückmasse zu sortieren. 27     Worauf ist beim Angeln mit einer Kohlefaserrute unbedingt zu achten? Eine ausreichende Sauerstoffversorgung Die Beimischung von Medikamenten Eine ausreichende Futterversorgung. Die Artenvielfalt nimmt von der Quelle zur Mündung ab. Dabei ist die Prüfung, um den begehrten Angelschein beantragen zu können, relativ einfach. 47     Bei welchen Voraussetzungen eignet sich Fisch zur Frostung? Das Bundesland ermöglicht sogar einen optimalen Einstieg in das Erlebnis „Angeln“, denn Friedfische können ohne Angelschein oder eine zuvor abgelegte Prüfung gefangen werden, wenn die Zahlung der Fischereiabgabe und ein Erlaubnisschein (Gewässerkarte) nachgewiesen werden können. 1. Fragen zu den Themen: Aufbau des Fischkörpers, Bau und Funktion der Fischorgane, Unterscheidung einheimischer Fischarten, häufig auftretende Fischkrankheiten, Notwendigkeit von Besatzmaßnahme, Naturnahrung, Sauerstoff und Temperaturverhältnisse, Fragen zu den Themen: Fischereiliche Gewässerkunde, Schutz der Gewässer vor Verunreinigung, Ufer und Gelegeschutz, Mittel und Geräte zur Gewässerinstandhaltung, Fragen zu den Themen: Zulässige und verbotene Fanggeräte und Fangmethoden, Fragen zu den Themen: Betäuben, Töten und Schlachten von Fischen, Aufbewahrung von Fischen, Tierschutz, Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO), Fragen zu den Themen: Landesfischereirecht, Tierschutzrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht. Die Prüfungsfragen sind einheitlich und den neuen Rechtsgrundlagen angepasst. An Tagen günstigen Angelwetters Im Sommer Während der Schon- und Laichzeiten der jeweils vorkommenden Fischarten, 18     Was ist ein Kolk ? Prüfungsfragen zum Erwerb des Fischereischeins. verkürzt sich mit sinkender Temperatur im Toleranzbereich. Der Erwerb eines Fischereischeines, der Voraussetzung ist für den Erwerb einer Angelkarte zum Fang von Raubfischen, ist von einer bestandenen Anglerprüfung abhängig. Die Ausstellung erfolgt nach persönlich unterschriebenem Antrag. Ein Köder Zwei Köder Drei Köder. Nein Ja Ja, aber nur bei Fischen unter 1 kg. Ein Tümpel Ein trüber See Ein schnell fließender, kühler und klarer Bach, 24     Was benötigen Unterwasserpflanzen, um Sauerstoff zu erzeugen? Nur ein Köder bzw. Sie unterliegen keinen besonderen Anforderungen. Lehrmaterial für den Fischereischein hier, 1     Kann an den Schuppen das Alter der Fische abgelesen werden? Die Nahrungsgrundlage für Raubfische ist unausgewogen. Das Ersticken der Fische an Land. Die angestrebte Wurfweite wird sonst nicht erreicht. Zu jeder Frage können Sie aus vorgegebenen Antworten wählen. https://fischereischeintest.brandenburg.de/ zuletzt aktualisiert: 25.11.2019. Fischereischein-Test. Das Angeln auf Friedfische mit der Handangel ist ohne Fischereischein in Brandenburg möglich.. Das Angeln auf Raubfisch bedarf der Genehmigung (Fischereischein).. Voraussetzung für die Erteilung ist die bestandene Anglerprüfung.Der Prüfling muss am Tag der Prüfung mind. 2     Die Entwicklung der Fischeier des Karpfens … hängt aufgrund des fehlenden Temperaturempfindens der Fischlarven nicht von der Temperatur ab. Keine praktischen Übungen an der Angelausrüstung u Hier hast du jeweils 3 Antwortmöglichkeiten mit einer richtigen Antwort. 2 – 3 m 5 m 0,30 – 1,0 m, 31     Welche Hakenart wird hauptsächlich zum Fang von Friedfischen verwendet? 59     Was ist nach dem Wasserrecht Gemeingebrauch? 19     Was versteht man unter Ausstickung? Ermüdungserscheinungen des Fisches Versuche der Fische zur Abstoßung der Parasiten Einlagerung der Parasitensporen im Gleichgewichtsorgan, 6     Was ist ein Milchner? Im Bundesland Brandenburg hat man im Jahr 2006 eine früher bereits bestehende Regelung wieder eingeführt bzw. Prüfungen: Die Prüfungen in Brandenburg (dort legst du als Berliner nach unserem Kurs die Prüfung ab) finden bis auf Weiteres nicht statt. Wenn du den Kurs nach der oben beschriebenen Methode über den Online-Kurs durchführst, stehen dir insgesamt 600 Prüfungsfragen zur Auswahl. Beschreibung. 5a 14547 Beelitz - Elsholz 033204-60137 033204-60138 0163-5280642 infoanglerpruefung-brandenburg.de, Naturkundemuseum - Breite Straße 13 - 14467 Potsdam. Pächter des Gewässers. 45     Was muss bei der Beförderung lebender Fische in Wasserbehältern insbesondere sichergestellt sein? … Darüber entscheidet allein der Gewässereigentümer bzw. Welche Fangtiefe sollte gewählt werden? Anbieter: Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) Selbstverständlich kann jeder Fischer, ob Jung oder Alt, dieses Angebot in Anspruch nehmen – viel Erfolg! Barbe Bachneunauge Atlantische Stör, Wolfram Hahlweg Wittbrietzener Str. Das helle Sonnenlicht beruhigt die Fische. 48     Können Schadstoffe in Gewässern die Genusstauglichkeit der Fische beeinträchtigen? Davon sind 300 Fragen wirklich relevant. Brandenburg ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit und Vielfalt. In der Fischerprüfung selber musst du davon „nur“ 60 Fragen beantworten. Wintermahd Durch ganzjährige, höchstmögliche Überflutung, 17     Zu welchen Zeiten sollte die Krautung von Gewässern unterbleiben? Die Fischerprüfung auch Anglerprüfung ist in vielen Bundesländern rechtliche Voraussetzung um in Deutschland zu Angeln. November bis 31. Der Fisch ist umgehend zu wiegen und zu messen und der Naturschutzbehörde zu melden. Welche das sind, erfährst du in deinem Vorbereitungskurs. TechnischeTexte.de gibt die Antworten auf die zehn Prüfungsfragen A1 bis A10 aus der Verordnung über die Fischerprüfung (Praxisprüfung). Sie leitet Strom (Keine elektrischen Leitungen damit berühren und nicht bei Gewitter verwenden!) 52     Welcher Person ist der Fischereischein auf Verlangen zur Einsicht auszuhändigen? Der Ablauf bis Du Angler mit einem Angelschein Brandenburg bist, lässt sich in 5 einfachen Schritten beschreiben. ; Anmelden: Du meldest Dich bei Deiner unteren Fischereibehörde in Deinem Kreis und informierst Dich über die Prüfungsorte und Zeiten. 26     Warum sollte eine Angelrute nicht über das angegebene Wurfgewicht belastet werden? Die jedermann zustehende Befugnis, Gewässer ohne besondere Erlaubnis in einem bestimmten Ausmaß zu nutzen. 36     Wie viele Köderfische oder Krebsköder bzw. Die bestandene Fischerprüfung gilt lebenslang. Angelschein Brandenburg Trainer ist die perfekte LernApp für die Vorbereitung auf den theoretische Teil der Fischerprüfung in Brandenburg. 14 Jahre alt sein. 10 Jahre, 12     Der Bitterling ist ein … ? Mai bis 31. Er kann den Verursacher bestrafen und die Einleitung selbständig unterbinden. Eine Entfernung von Stickstoff aus dem Gewässer. Plötzen und Barsche Untermaßige Aale Untermaßige Hechte, 54     Welche gesetzlichen Vorschriften sind bei Kammolchen zu beachten? Welche das sind, erfährst du in deinem Vorbereitungskurs. Er vermeidet Schnurverdrehungen. Lebensjahres können in Brandenburg mittlerweile, ohne Angelschein und ohne eine Prüfung zu absolvieren, auf Friedfische angeln. Nein Ja, mit Ausnahme von Salmoniden, 43     Wie ermittelt man das Mindestmaß bei Fischen? 40 Jahre Über 150 Jahre Ca. nur ein Fetzenköder Bei einem Drilling, je Hakenspitze ein Köder bzw. Erst mit der bestandene Fischerprüfung darf ein Fischereischein geführt werden, der wiederum Voraussetzung zum Erwerb eines Fischereierlaubnisscheins ist. Quelle. die kreisfreie Stadt. Die Prüfung in Brandenburg hast du bestanden, sofern du mindestens 45 Fragen … Welche Bedingungen sind zu erfüllen? In diesem Beitrag erfährst du alles zum Fischereischein Brandenburg. Prüfungsfragen Fischereischein (Land Brandenburg) Stand: 1. Zunehmende Dehnung Nachlassende Reißfestigkeit Verringerte Absinkgeschwindigkeit. Ein Tanzfisch Ein künstlicher Köder zum Raubfischfang Ein Stopperknoten aus Zwirn. Schwarmfisch bitter schmeckender Raubfisch typischer „Einzelgänger“. Wenn er durch Salzung vorbereitet wird. Sie können wählen, ob diese Cookies zugelassen oder abgelehnt werden. Den Fischereischein A erhält, wer seinen Hauptwohnsitz in Berlin hat und eine Anglerprüfung nach dem neuen Fischereischeinrecht bestanden hat. Davon sind 300 Fragen wirklich relevant. verkürzt sich mit steigender Temperatur im Toleranzbereich. Jagdrechtliche Vorschriften Wasserrechtliche Vorschriften Naturschutzrechtliche Vorschriften, 55     Ruht in einem Naturschutzgebiet zwangsläufig die Fischereiausübung? Durch Messen von der Kopfspitze bis zur Schwanzwurzel Durch Messen von der Kopfspitze bis zum Ende der ausgebreiteten Schwanzflosse Durch Messen von der Kopfspitze bis zur Mitte des kürzesten Schwanzflossenteils. Die Fischnährtiere unterliegen einem unverhältnismäßig hohem Fraßdruck. Der Weißfischbestand gefährdet die Überwasserpflanzen. Die Fischerprüfung in Brandenburg besteht aus insgesamt 600 Fragen die es auf jeden Fall zu lernen gilt. Sie bricht schnell (Nicht auf harte Gegenstände aufschlagen.) Wildente Wildgans Kormoran, 15     Wie sind Wasserproben zu entnehmen? mit Hilfe unseres Onlinekurses, der Dich ohne unnützes Anglerlatein für die Prüfung fit macht. Prüfungsfragen Fischereischein Brandenburg. Jeder kann sein Wissen testen, so oft er möchte. Das Land Brandenburg ist reich an fischreichen Bächen, Flüssen und Seen. Hecht, Zander Aal, Quappe Kleine Maräne, Stint, 11     Wie alt können Karpfen werden? Fischereischein / Angelschein Berlin Prüfungsfragen. Mit über 3.000 Seen und Flüssen ist Brandenburg ein wunderbares Ziel für Angelliebhaber. Hinweis: Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind. Vor dem Aussetzen müssen die Fische in ausreichender Zeit auf die Verhältnisse im Besatzgewässer temperiert werden. August 2006 - Alle Angaben ohne Gewähr! Durch Auswaschung aus dem von Regen durchnässten Boden des Einzugsgebietes Mit dem Quellwasser aus dem Erdinneren Durch Winderosion. Lade Angelschein Prüfungstrainer und genieße die App auf deinem iPhone, iPad und iPod touch. ein Fetzenköder. wie viele Teile von diesen sind je Handangel zulässig? Er lockt den Fisch an. Sie müssen in etwa den DIN-Normen entsprechen. Fischerprüfung: alle Prüfungsfragen zum einfachen Lernen. Fischereischein - Fragen für die Prüfung Brandenburg Dieses Thema im Forum " - Fischereischein / Jungangler und Neueinsteiger " wurde erstellt von eholf , 23. Angelschein Praktische Prüfung NRW - alle Ruten richtig zusammenstellen. Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind. Folgende Themenkomplexe werden … Die Verwendung ist durch Bestimmungen des Tierschutz- und Fischereigesetzes geregelt. 58     Wie viele Köder sind beim Angeln unter Verwendung von Fetzenködern zulässig? Ja Je nach Auffassung des Fischereiberechtigten Nein. Die Auswertung zeigt, ob Sie bestanden hätten. Dem Bürgermeister der zuständigen Gemeinde Dem Fischereiaufseher und Fischereiausübungsberechtigten Dem Umweltbeauftragten, 53     Welche Fische werden zur Herstellung von Fetzenködern genutzt? Hinweis: Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind. Am folgenden Werktag wird das Prüfungsergebnis in der Fischereibehörde bearbeitet. 29     Was ist ein Krautblinker? In unserer Fischereischeinprüfung bekommen Sie 60 Prüfungsfragen per Zufall zusammengestellt - genau wie bei der offiziellen Prüfung. Die Fischerprüfung in Brandenburg besteht aus insgesamt 600 Fragen die es auf jeden Fall zu lernen gilt. Die Startseite der Prüfungsanwendung wird vom Prüfungsleiter bekannt gegeben oder ist bereits als Favorit im Internetbrowser gespeichert. Mai bis 31. Wer vor dem Inkrafttreten dieses Gesetzes aber schon eine Sportfischerprüfung bestanden oder die Raubfisch- oder die Salmonidenqualifikation erlangt hat und dies nachweisen kann, erhält den Fischereischein A ebenfalls. Fischereischein - Prüfungsvorbereitung zur Ausübung der Angelfischerei. Über die Wiederaufnahme der Prüfungen informiert der Landesanglerverband Brandenburg rechtzeitig. Sie beinhaltet Fragenkataloge aus den Bundesländern: - Brandenburg - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Thüringen Mit der Angelschein App kannst du alle Fragen aus diversen Fragenkatalogen kostenlos üben und dein Wissen im Prüfungsmodus testen. Die Angelschein App ist die optimale, mobile Alternative zur Vorbereitung für die theoretische Fischerprüfung. Prüfungsfragen Fischereischein Anglerprüfung - Land Brandenburg. 42     Darf der maßige Speisefisch lebend ohne Wasser mit nach Hause genommen werden? 21     Wie gelangen unter natürlichen Verhältnissen die meisten Nährstoffe in die Fließgewässer? Ca. ausgebaut. Folgende Themenkomplexe werden dabei abgefragt: Fischkunde und -hege; Pflege der Fischgewässe Im Dienstleistungskatalog finden Sie Informationen und Ansprechpartner für Ihr Anliegen 14     Welche Vogelart ernährt sich vorwiegend von Fischen? ein Fetzenköder Bei einem System mit mehreren Haken, je Haken ein Köder bzw. Alle 60 Prüfungsfragen zum Fischereischein Brandenburg auf einen Blick. Ja, er ist eine brandenburgische Züchtung. Zwillingshaken Drillingshaken Einfachhaken, 32     Wie lang sollte das Stahlvorfach beim Angeln auf Hecht (mit natürlichem Köder) sein? Anglerprüfung Brandenburg. Ja, wenn er noch einige Tage in der Badewanne gehältert wird. Sollte ein Termin verschoben werden müssen, so werden die Teilnehmer vom Prüfer kontaktiert. Angelschein für Kinder und Jugendliche – in welchem Alter kann man den Fischereischein machen? 23     Welches der Gewässer ist als sauerstoffreich einzustufen? Sie fängt schlecht (Nicht zum Hegefischen verwenden. Pilker Streamer Blinker, 34     Welchen Nachteil hat monofile Angelschnur, wenn auf große Entfernung geangelt wird? 46     Dürfen in einem Fluss gefangene Karpfen mit einer Länge von 15 cm als Köderfische verwendet werden? Dafür musst Du die Fischerprüfung erfolgreich ablegen. Eine gute Vorbereitung und Interesse am Angeln macht das Erlernen leicht. Nein Ja Ja, aber nur bei Aalen, 49     Gilt die Verpflichtung zur Hege auch auf bewirtschaftete Anlagen der Teichwirtschaft? Ja Nein Nein, das Fischereigesetz für das Land Brandenburg trifft dazu keine Aussage. Hier können Sie testen, ob Sie die Prüfung für den Fischereischein (Angelfischerei) bestehen. 44     Welche wesentlichen Probleme können durch Lagerung oder Aufbewahren von geschlachteten Fischen auftreten? 37     Wie müssen Güte, Material und Form der Hälter beschaffen sein? Wenn er kurzzeitig nach der Tötung geschlachtet und eingefroren wird. Im Uferbereich mit Plötzen, Barschen und Güstern Im Bach mit Bachneunaugen und Saiblingen Im Tümpel mit Bitterlingen und Schlammpeitzgern. Da laut Berliner Fischereigesetz die Fischerprüfungen anderer Bundesländer anerkannt werden, kannst Du die Prüfung zum Beispiel in Brandenburg ablegen. Mai 2007 . 20     Weshalb behindert ein überhöhter Weißfischbestand die Entwicklung des Fischbestandes in naturnaher Artenvielfalt? Die Rückenflosse des Flussbarsches Die Fettflosse der Bachforelle Die Rückenflosse des Zanders, 9     Wie werden die Atmungsorgane unserer heimischen Fische bezeichnet? Das Interesse für diese sinnvolle Freizeit und Erholungsgestaltung wächst. 35     Wozu dient ein Wirbel? Der Gebrauch des Wassers für gemeinnützige Zwecke. Ca. Nein Ja Ja, aber nur für dort lebende Karpfen, 50     Wann ist die Schonzeit der Barbe? Die Prüfung gilt als bestanden, wenn insgesamt mindestens 45 Fragen und je Themenkomplex mindestens 8 Fragen richtig beantwortet sind. In Berlin kannst Du dies nur, wenn Du zuvor einen 30-stündigen, umfassenden Vorbereitungslehrgang vor Ort besucht hast. Mit dem bestandenen Fischerprüfungszeugnisses kann der Angler einen Fischereischeinbei der … Ein versumpftes Gelände Eine Sandbank Eine Vertiefung in einem Fließgewässer. 22     Was bewirken Schneefenster auf verschneitem Eis? Als ich 2009 meinen Angelschein gemacht habe, wollte ich es selbst nicht glauben. Mit grüner Metallfolie beklebte Blinker Blinker mit gegen Hänger geschützten Haken Künstliche Köder, an deren Haken zur Tarnung Wasserpflanzen befestigt sind. Basis bilden die 600 offiziellen Fragen des Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (Stand 1. Die App verfügt über einen ausgeklügelten Lernmodus und einen realen Prüfungsmodus. Er muss die Einleitung im öffentlichen Interesse dulden. Licht Kühles Wasser Einen pH-Wert im sauren Bereich, 25     Was ist aus anglerischer Sicht ein Twister? Der Fisch ist unverzüglich und schonend in das Fanggewässer zurückzusetzen. 56     Die untere Fischereibehörde ist …      der jeweilige Landkreis bzw. Aufbau des Fischkörpers, Bau und Funktion der Fischorgane, Unterscheidung einheimischer Fischarten, häufig auftretende Fischkrankheiten, Notwendigkeit von Besatzmaßnahme, Naturnahrung, Sauerstoff und Temperaturverhältnisse, Fischereiliche Gewässerkunde, Schutz der Gewässer vor Verunreinigung, Ufer und Gelegeschutz, Mittel und Geräte zur Gewässerinstandhaltung, Zulässige und verbotene Fanggeräte und Fangmethoden, Betäuben, Töten und Schlachten von Fischen, Aufbewahrung von Fischen, Tierschutz, Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO), Landesfischereirecht, Tierschutzrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht, Untere Fischereibehörden des Landes Brandenburg, Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK).