#Dortmund-Dorstfeld und #Dortmund Hbf. Eine S-Bahn hat am Hauptbahnhof in Dortmund einen Prellbock gerammt, zwölf Menschen wurden leicht verletzt. Polizei sorgt im Evakuierungsgebiet für Sicherheit. Er behauptete, vorher selbst angegriffen worden zu sein. Weil ihm offenbar die Toilettengebühr zu teuer war, hat ein 22-jähriger einen Mitarbeiter am Dortmunder Hauptbahnhof rassistisch beleidigt. Von Oliver Volmerich. Ein polizeibekannter Exhibitionist aus Castrop-Rauxel hat sich in einem Zug Richtung Dortmund vor einer jungen Frau entblößt. wurde ein Mann aus Bochum am Dortmunder Hauptbahnhof von der Polizei wegen Vollrausches festgenommen. Eine Schwarzfahrerin ist am Dortmunder Hauptbahnhof völlig ausgerastet und hat einer Bundespolizistin ins Bein gebissen. Das hielt einen 44-Jährigen nicht davon ab, es am Dortmunder Hauptbahnhof trotzdem zu probieren. Hbf bis nach Kamen durch und bedienen zwischen Kamen und Dortmund Hbf alle Zwischenhalte. Wegen seines auffälligen Auftretens wurde ein Mann am Dortmunder Hauptbahnhof von Bundespolizisten angesprochen – danach nahmen sie einen bekannten Geruch wahr. Der Bahnhof #Dortmund Hbf ist jetzt komplett gesperrt. Nicht jeder von ihnen ist wieder frei gekommen. Von Franka Doliner. Mit einem technischen Fehler wollte ein Mann seine Schwarzfahrt rechtfertigen - und wurde aggressiv. Nachrichten. Der Mann ist wohl auch schon in Italien auffällig geworden. Die Bundespolizei sucht nach einem unbekannten Mann, der am Samstag (12. Drei Bundespolizisten mussten den Mann gegen seinen Willen heraustragen. Doch der wehrte sich. : 1385 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und Polizei Dortmund. September und den Stichwahlen am 27. Und in der soll Dortmund als Teil des Ruhrgebiets UNESCO-Weltkulturerbe werden. 11.12.2020 22:08 Nachrichten aus Dortmund, Deutschland und der Welt. Dabei stellte sich noch mehr heraus. Von Maximilian Konrad, Weil er einen fremden Koffer durchwühlt hatte, ist ein junger Mann der Bundespolizei aufgefallen. Wegen eines Feuerwehreinsatzes war der Dortmunder Hauptbahnhof gesperrt. Als er weggeschickt wurde, zog er ein Messer. — DB Regio AG - NRW (@Regio_NRW) October 4, 2020 Von Anne Schiebener. Von Oliver Volmerich, Dennis Werner. Von Joshua Schmitz, Ein Mann (43) hat im Dortmunder Hauptbahnhof randaliert und Bundespolizisten als Rassisten betitelt – er musste sogar gefesselt werden. Von Beat Linde. Die Personenkontrolle führte die Beamten zu einer vergangenen Straftat. Der Hauptbahnhof in Dortmund werde jetzt nach und nach wieder freigegeben. Von Philipp Thießen. Von Daniel Claeßen, Ein 19-Jähriger ist in Dortmund festgenommen worden, nachdem er eine gleichaltrige Frau belästigt haben soll. Hbf und Kamen , … PSL steht für den heiligen Gral unter Starbucks-Kennern: Pumpkin Spice Latte. Ein Mann ist am Wochenende am Dortmunder Hauptbahnhof auffällig geworden - und zwar gleich mehrfach. Ein Betrunkener hat am Wochenende einen Polizisten im Hauptbahnhof leicht verletzt. Bei dem Streit ging es um ein Mädchen. Die Sanierung der gesamtem Stadtbahnanlage im Hauptbahnhof werde nicht vor Ende 2022 … Er zog sich in einem Abteil des RE4 vor ihnen aus und zeigte ihnen sein Geschlechtsteil. Seinen Mund-Nasen-Schutz hatte er vergessen, etwas anderes offenbar nicht. Art Wolfes Foto fixiert eine Naturgewalt in aller Dynamik und Wucht. Nachrichten aus Dortmund . Verpassen Sie nichts zu Joshua Schmitz, Stefan Arend, Michael Kaub, Sylvia Uehlendahl, Daniel Elke, Dieter Menne, Stephan Schütze und Co. Newstral ist ein hyperlokaler Aggregator mit allen News zu Dortmund Hauptbahnhof aus Zeitungen und Blogs: lokal, regional und international. Dortmund: Eine Frau stellt eine einfache Frage zu einer Weihnachtstradition – und entfacht eine gewaltige Diskussion. Auf der Wache legte der Mann noch nach. Der Hauptbahnhof war über Stunden gesperrt, der Zugverkehr eingestellt. Am Dortmunder Hauptbahnhof soll es vergangenen Sonntagmorgen (11. Dortmund – Viele Menschen warten Jahr für Jahr sehnsüchtig auf den Herbst.Nicht etwa, weil der goldene Oktober so schöne Insta-Posts hervorbringt oder alles irgendwie ein bisschen gemütlicher wird, sondern, weil es dann wieder PSL gibt. ... Alle Nachrichten und Analysen zu den Kommunalwahlen am 13. Auf der Wache machten die Beamten eine interessante Entdeckung. The station's origins lie in a joint station of the Köln-Mindener Eisenbahn and Bergisch-Märkische Eisenbahn which was built north of the city centre in 1847. Doch dieser ist kein Gewöhnlicher. November von Essen Hbf über Wattenscheid, Bochum Hbf nach Dortmund Hbf und weiter mit Halt an allen Stationen bis Hamm Hbf. Zwei Maskenverweigerer haben am Dortmunder Hauptbahnhof drei Bahnmitarbeiter geschlagen, weil diese sie auf die Maskenpflicht hinwiesen. Einer von ihnen musste in Haft. Ein 23-jähriger Mann beleidigte Reisende und wurde aufgefordert den Dortmunder Hauptbahnhof zu verlassen. Betrüger versuchen über Dating-Portale eine Beziehung aufzubauen, um dann nach Geld zu fragen. Die Bundespolizei leitet ein Verfahren wegen Volksverhetzung ein. Januar wird die Polizei Dortmund mit zahlreichen Kräften präsent vor Ort sein, um vor allem das Eigentum der Dortmunder*innen in dem zu evakuierenden Gebiet zu schützen. Im Internet (www.hbfumfeldnord.dortmund.de, Motto: „Plane deine Stadt“). Dortmund. Mutter: „Da fängst du an zu hoffen“, Jugendlicher mit gleich zwei Waffen im Hauptbahnhof Dortmund unterwegs, Zigarette verweigert: Obdachloser schlägt Mann am Dortmunder Hauptbahnhof, S-Bahn fährt am Hauptbahnhof Dortmund vor Prellbock: Mehrere Verletzte, Ehepaar soll auf Reise verzichten – Bahn verweigert Stornierung der Fahrkarten, Mann bestiehlt schlafende Touristinnen im ICE nach Dortmund, Mann gerät in Kontrolle: Eine Maske hat er nicht, dafür etwas anderes, 23-jähriger schlägt um sich und droht Kindern von Polizisten mit dem Tod, Aggressives Verhalten und Fluchtversuch: Schwarzfahrer entschuldigt sich, Bundespolizei vollstreckt am Wochenende in Dortmund mehrere Haftbefehle, Aggressiver Mann versucht Bundespolizisten in die Gleise zu stoßen, Maskenverweigerer vom Dortmunder Hauptbahnhof illegal in Deutschland, Sperrung im Zugverkehr zwischen Dortmund und Hamm, Weltkriegsbombe entschärft: Züge in Kamen und Dortmund verspäten sich, Bundespolizei stellt 100 Gramm Marihuana am Hauptbahnhof sicher, Mann (49) entblößt sich vor 11-jährigem Kind in Bahn nach Dortmund, Fahren ohne gültiges Ticket: Mann klammert sich im Zug am Sitz fest, „Hab aktuell ne schwere Zeit“ – Grundloser Angriff am Hauptbahnhof, Mann filmt Frau im Dortmunder Hauptbahnhof unter den Rock, Mann mit zwei Identitäten greift Polizisten im Hauptbahnhof Dortmund an, Antisemitische Beleidigung: Mann zum zweiten Mal in 11 Tagen festgenommen, Angriff mit Regenschirm auf Bahnmitarbeiter, Bundespolizisten tragen 18-Jährigen aus dem Dortmunder Hauptbahnhof, Obdachloser beleidigt mehrere Personen rassistisch – auch einen 10-Jährigen, Bahnstrecke wieder frei - und schon gibt’s die ersten Verspätungen, Zwei herrenlose Koffer – Bahnsteig im Hauptbahnhof erneut gesperrt, Bahnstrecke fertig, Eurobahn fährt ab Samstag (fast) wieder normal, Diverse Straftaten: Bundespolizei nimmt mehrfach gesuchten Mann fest, Maskenverweigerer greifen Bahnmitarbeiter an und versuchen zu flüchten, Frau schlägt Bundespolizistin in den Bauch und beißt ihr ins Bein, Mann aus Castrop-Rauxel entblößt sein Glied im Zug und wird festgenommen, Mann entblößt sein Glied vor Frau im ICE – Bundespolizei nimmt ihn fest, Wochenlange Einschränkungen beim RB43 zwischen Herne und Dortmund, „Heil Hitler“: 35-Jähriger brüllt am Hauptbahnhof herum, Streit eskaliert nach antisemitischer Beleidigung am Hauptbahnhof Dortmund. Von Marius Paul. Werne, Dortmund, Lünen, Nordkirchen, Ascheberg, Ascheberg, Dortmund, Lünen, Nordkirchen, Werne, Hauptbahnhof Dortmund: Laserpointer-Attacke auf Bahnmitarbeiter, 19-Jähriger bedroht Mann mit Messer am Dortmunder Hauptbahnhof, Bundespolizei nimmt mehrere Minderjährige am Hauptbahnhof in Gewahrsam, Dortmunder (37) schlägt Mann mit Glasflasche gegen den Kopf. Der Dortmunder Hauptbahnhof musste am Montag für den Zugverkehr gesperrt werden. Dortmund Hbf: Hier kannst du bald die Seele baumeln lassen. An der Wache stellte sich heraus, dass der Mann noch eine Haftstrafe absitzen muss. ... Schwerpunktkontrolle zur Maskenpflicht am Hauptbahnhof. Weil er ohne Bahnticket mit seinem Hund im ICE war, sollte ein Oberhausener von der Fahrt ausgeschlossen werden. Aktuelle Nachrichten aus Dortmund: Lokalnachrichten, Sport, Wetter, Polizeimeldungen, Verkehr, Bahn und VRR, TU Dortmund, Nightlife. Dezember) von einem 37-jährigen Dortmunder am Hauptbahnhof attackiert wurde. Unser Newsticker zum Thema Dortmund Hauptbahnhof enthält aktuelle Nachrichten von heute Mittwoch, dem 11. Zwei Männer schlugen ihn zu Boden, traten dann auf ihn ein: Ein 21-Jähriger erlitt am Dortmunder Hauptbahnhof am Wochenende erhebliche Kopfverletzungen. Wegen Bauarbeiten müssen sich Pendler auf der Linie RB43 zwischen Herne und Dortmund-Bövinghausen auf Einschränkungen einstellen. Züge aus #Essen Hbf enden/beginnen in #Dortmund-Dorstfeld. Von Daniel Reiners. Ein Mann hat am Dortmunder Hauptbahnhof versucht, einen Bundespolizisten in die Gleise zu stoßen. Update, Sonntag (4. Wer am ersten Oktober-Wochenende zwischen dem Hauptbahnhof und Dortmund-Aplerbeck mit der Bahn fahren will, muss sich auf eine Veränderung einstellen. Ein Mann soll einen Lüner judenfeindlich beleidigt und mit einer zerbrochenen Glasflasche angegriffen haben. Weil er keinen Mund-Nasen-Schutz trug, wollten Bundespolizisten einen Mann am Hauptbahnhof kontrollieren. Dortmund: Stadt sucht Namen für neuen Park am Hauptbahnhof – Ideen der Bürger erwünscht. Entwarnung gab es aber schon nach kurzer Zeit. 21 Orte in Dortmund sollen in eine Liste der Top-Spots aufgenommen werden - mit einigen Überraschungen. Eigentlich wollte ein Lüner am Dortmunder Hauptbahnhof nur ein Bier trinken. Es war nicht der erste Vorfall dieser Art. Nachdem sich ein 18-Jähriger weigerte die S-Bahn zu verlassen, beleidigte er zuerst Bahnmitarbeiter, dann Bundespolizisten. Dortmund (ots) - Lfd. Ein Mann aus Selm ist am Freitagmorgen mit einer Gaspistole samt Munition durch den Dortmunder Hauptbahnhof spaziert. An der Rückseite des Hauptbahnhofs soll beim Umbau ein neuer Park entstehen. Ein Unbekannter soll in einem Zug nach Dortmund einen teuren Laptop eines 24-jährigen Düsseldorfers geklaut haben. Zuvor war der Hauptbahnhof … Aber es wird auch eine Zeit danach geben. Der Mann wurde gesucht. Am Dortmunder Hauptbahnhof sprengten Spezialkräfte der Bundespolizei am Sonntagabend einen verdächtigen Trolley-Koffer. Noch auf dem Bahnsteig verlor der 37-Jährige dann auch noch plötzlich das Bewusstsein. In Dortmund nun können Bürger noch bis Mitte Januar ihre Vorstellungen einspeisen, wie so ein Park aussehen möchte. Grüne Oase in der Stadt . ist die Bundespolizei bei Kontrollen am Dortmunder Flughafen und Hauptbahnhof auf zwei Frauen mit offenen Haftbefehl aufmerksam geworden. Nun ist die Ausländerbehörde mit dem Fall betraut. Ein polizeibekannter Jugendlicher hat in der Nacht zum Sonntag gleich zweimal für Aufsehen gesorgt. Wohl weil ihm ein 51-jähriger Mann keine Zigarette geben wollte, ist ein Obdachloser am Dortmunder Hauptbahnhof laut einem Bericht der Bundespolizei handgreiflich geworden. Ein Schienenersatzverkehr soll Abhilfe leisten. Doch die Entgleisung wurde aufgezeichnet. Eine wichtige Bahnverbindung zwischen Dortmund und Dorsten fällt mehrere Tage aus. Dortmund – Momentan dominiert in Dortmund das Thema Corona*. Statt der Züge fahren Busse. Am HBF Dortmund war der Haupteingang gesperrt. Dieser zückte jedoch ein Messer und verletzte damit einen Bahnmitarbeiter. Hubert Jung, Vorstand DSW21, betonte, dass die Umgestaltung ''der allerwichtigsten Haltestelle in Dortmund'' eine positive Perspektive für die Stadt vermittle. Zunächst gelang den Tatverdächtigen die Flucht. Nicht jeder von ihnen ist wieder frei gekommen. Ein Mann in Dortmund war besonders aggressiv: Unter anderem ging er mit den Fäusten auf Kontrolleure los. Der 34-Jährige hat auch auf der Wache hartnäckig Widerstand geleistet - doch damit nicht genug. Oktober) zu einer Auseinandersetzung gekommen sein, bei der ein Bahnmitarbeiter verletzt wurde. Ein Mann hat im ICE nach Dortmund plötzlich vor einer Frau sein Glied entblößt – das war jedoch noch nicht alles. Dortmund. vier Graffiti-Sprayer auf einem Abstellgleis am Hauptbahnhof. September 2020 im Ruhrgebiet. Sogenanntes Upskirting ist seit diesem Jahr eine Straftat. Das Ruhrgebiet und damit auch Dortmund sollen UNESCO-Weltkulturerbe werden. von einem Mann aus Menden am Hauptbahnhof mit einem Messer bedroht worden. Die Bundespolizei Dortmund hat erfolglos versucht, einen Mann auf die Maskenpflicht hinzuweisen. Nr. Bei dem Streit ging es um ein Mädchen. Juni fährt die Linie RB 59 aufgrund von Gleiserneuerungen durch DB Netz nicht zwischen Dortmund Hbf und Holzwickede. Dortmund. Bodycams zeichneten die Äußerungen des Mannes auf. Die Bundespolizei sucht nun mit einem Foto nach einem Tatverdächtigen. Dortmund: Corona-Impfung - wichtige Tipps für den Besuch im Impfzentrum, Marco Reus: Scarlett Gartmann überrascht ihn zu besonderem Anlass, Dortmund-Nordstadt: Zwei Brände in 15 Minuten - Polizei geht von Brandstiftung aus, Zweite Ehefrau in Dortmund ermordet – was den Täter erwartet, Silvester 2020 in Dortmund: Stadt verbietet Feuerwerk an beliebtem Party-Hotspot, Brutaler Angriff in Dortmund: Mann sticht plötzlich mit Messer auf Nachbarin ein, Corona-Mutation: Test-Ergebnisse von Passagieren aus England an NRW-Flughäfen sind da, Sidney Hoffmann: Weihnachtsgeschenk verärgert Freundin Lea, JP Kraemer: Überraschende Aussage über sein Wunsch-Gehalt, Szene-Bar in Dortmund muss schließen: Gutgemeinte Corona-Aktion wird zum Verhängnis, Dortmund: Verletzter Mann aus Klinik verschwunden - Polizei gibt Entwarnung, Scarlett Gartmann: Foto von Reus-Tochter auf Instagram – Fans sind schockiert, Dortmund: Corona-Impfzentrum startklar – so viele Imfpfungen sind anfangs möglich, Dortmund: Graffiti an der Emscherstraße beschmiert – warum das der Polizei sogar helfen könnte, Polizei über Kriminalität in Dortmund: „Es wird nicht alles schlimmer“, Lea Rosenboom: Freundin von Sidney Hoffmann stichelt gegen Wendlers Laura, Dortmund: Stadt will den Corona-Exit schaffen. ISERLOHN - Hoch spritzt die Gischt, und aus der Woge taucht der Braunbär auf, an dem man jedes Fellhaar sehen kann. Ein Maskenverweiger hat im Dortmunder Hauptbahnhof versucht, einen Polizisten zu schlagen und das Knie in dessen Genitalien zu stoßen. Diese muss sich nun auf ansteckende Krankheiten testen lassen. That station was replaced by a new station, erected in 1910 at the current site. Trotz Endhaltestelle und fehlendem Ticket wollte ein Fahrgast den ICE nicht verlassen und klammerte sich am Sitz fest. Die Spur führt zu einer Schule. Drogen- und Waffenverstöße waren nur ein Teil der Vorwürfe. Erst 45 Minuten später konnte er wieder richtig sehen. Auf frischer Tat ertappte die Bundespolizei am Freitagabend (27.11.) Sie finden dort ein Werkzeug, um virtuell Bänke und Schachplätze verteilen zu können, Bienenwiese, Grill-Platz und eine Ecke zum Abhängen. Weil er im Dortmunder Hauptbahnhof beim Klauen eines Mund-Nasen-Schutzes erwischt wurde, ist ein Mann von Bundespolizisten kontrolliert worden. Teilausfälle zw. Am Freitag (27.11.) von einem Mann aus Menden am Hauptbahnhof mit einem Messer bedroht worden. Doch als er einen Dortmunder um eine Flasche bat, stieß dieser in offenbar zu Boden. Kein Mund-Nasen-Schutz, zwei Identitäten und frauenverachtende Kommentare gegenüber einer Bahnmitarbeiterin haben einem 22-Jährigen am Dortmunder Hauptbahnhof mehrere Anzeigen eingehandelt. Am Dortmunder Hauptbahnhof ist am Sonntag ein Streit eskaliert: Ein Mann soll eine Zigarette auf dem Hals einer Frau ausgedrückt und sie anschließend geschlagen haben. Das Problem für ihn: Der 25-Jährige wurde bereits polizeilich gesucht. Dortmund Hauptbahnhof is the main railway station in Dortmund, North Rhine-Westphalia, Germany. Auch eine Frau soll der 25-Jährige verletzt haben. Die Auseinandersetzung sorgte im Dortmunder Hauptbahnhof für Aufsehen. Zahlreiche Reisende waren … #S1, Update: Polizeiliche Ermittlungen im Bereich #Dortmund Hbf. Die Opfer mussten einen Arzt aufsuchen. Dortmund 04.10.2020, 18:16 Uhr | dpa Der Inhalt der herrenlosen Tasche, die am Dortmunder Hauptbahnhof von Experten der Bundespolizei gesprengt wurde, war ungefährlich. Seine Flucht konnte von Bahnmitarbeitern verhindert werden. Krankenhausflucht, Einreise- und Aufenthaltsverbot, kein Mund-Nasen-Schutz: Die Bundespolizei hatte am Wochenende am Dortmunder Hauptbahnhof viel zu tun. Zwei Touristinnen sind im Zug nach Dortmund von einem Mann beklaut worden während sie schliefen. November von von Köln/Bonn Flughafen bis Minden. Ungewöhnliche Beute hat ein Mann am Dortmunder Hauptbahnhof gemacht: 19 Flaschen Shampoo entwendete er offenbar aus einer Drogerie. Seine letzte Festnahme war da keine zwei Wochen her. Die Stimmung am See würde sich komplett … Doch er wehrte sich und drohte den Bundespolizisten, ihre Frauen und Kinder zu töten. Im Zugverkehr zwischen Dortmund und Hamm kommt es demnächst zu Einschränkungen. Oktober), 19.28 Uhr: Der verdächtige Gegenstand - ein herrenloser Rucksack - ist laut Informationen des WDR am Gleis 10 des Dortmunder Hauptbahnhofs gefunden worden.Die Polizei rückte in der Folge mit Sprengstoffspürhunden, Entschärfern und Spezialgerät an. Von Marius Paul, Ungewöhnliche Meldung in Geisterspiel-Zeiten: Fußballfans haben am Dortmunder Hauptbahnhof laut Polizei „randaliert“ und Anti-BVB-Gesänge angestimmt. Von Peter Wulle, Insgesamt 18 Bußgeldverfahren hat es am Wochenende in sechs Bahnhöfen der Region gegeben. Wochenlang fahren auf einem Teilstück dann nur noch Busse. Zuglauf in der Reiseauskunft überprüfen. Ein Mann hat sich am Dienstagabend in einem Zug von Hamm nach Dortmund vor einer 18-Jährigen und einem 11-jährigen Kind entblößt und an sich gespielt. Was man so für einen Ausflug nach Dortmund einpackt: Bundespolizisten haben einen 18-Jährigen gestoppt, der mit illegalem Gepäck unterwegs war. Aus unbekannten Gründen hat ein Jugendlicher am Dortmunder Hauptbahnhof um sich geschlagen und dabei einen 16-Jährigen verletzt. Am Sonntag (13.9.) Das Revier will mit seiner industriellen Kulturlandschaft punkten - und die ist in Dortmund mehr als reichhaltig. Seit Jahren ist der Umbau der Stadtbahnstation Hauptbahnhof im Verzug. Von Anne Schiebener, Als ein 10-Jähriger einem Obdachlosen in Dortmund Geld in den Becher werfen wollte, wurde er von diesem rassistisch beleidigt. Doch nach einem beruhigenden Gespräch der Bundespolizei zeigte er Einsicht. Von Kevin Kindel. Wie die Feuerwehr mitteilte, … RE6: fährt seit dem 3. Zahlreiche Reisende waren am Nachmittag vor dem Hauptbahnhof gestrandet. Diese Masche ist in Dortmund für den Betrüger nach hinten los gegangen – es ging um 51.000 Euro. Und das "massenweise und nicht Corona-gerecht", wie eine Anwohnerin gegenüber den Ruhr Nachrichten sagt. Aber es wird auch eine Zeit danach geben. Der Grund: ein Großteil des Personals ist derzeit erkrankt. Jetzt gibt es aber einen weiteren Fortschritt, der mit gewichtigen Bauarbeiten verbunden ist. Am Freitag (27.11.) Mit einer ungewöhnlichen Begründung hat ein Mann einen Zugführer am Dortmunder Hauptbahnhof angegriffen. Der grünste Hauptbahnhof Deutschlands - er soll bald in Dortmund sein. Im Dortmunder Hauptbahnhof gab es einen größeren Polizeieinsatz wegen eines Bombenverdachts. Von Kevin Kindel, Ein 23-jähriger Lüner wurde am Dortmunder Hauptbahnhof nach einem Streit körperlich angegriffen. November 2020, gestern und dieser Woche. Gleich mehrere gesuchte Personen sind der Bundespolizei am Wochenende in Dortmund am Hauptbahnhof und am Flughafen ins Netz gegangen. Von Maximilian Konrad, Erst zwei Mädchen angefasst, dann einen Polizisten attackiert. Das teilte die … 21 Orte in Dortmund sollen in eine Liste der Top-Spots aufgenommen werden - mit einigen Überraschungen. Schlechte Nachrichten für Reisende der Deutschen Bahn im Ruhrgebiet. Phoenix See: Ruhestörer aus der Tuning-Szene stammen nicht alle aus Dortmund. Hauptbahnhof Dortmund: Spezialkräfte der Polizei rätseln um mögliche Bombe. Gleich mehrere gesuchte Personen sind der Bundespolizei am Wochenende in Dortmund am Hauptbahnhof und am Flughafen ins Netz gegangen. Erhöhter Krankenstand: Bahnverbindung zwischen Dortmund und Dorsten fällt aus, Curtis Mayfield spielte vor dramatischem Unfall in der Live Station, Anti-BVB-Gesänge: Fußballfans fallen am Hauptbahnhof negativ auf, Ekel-Vorfall im Zug: Mann attackiert drei junge Schwerterinnen, Sexuelle Belästigung im RE4 in Dortmund: Mann entblößt sich vor Kindern, Nach sexueller Belästigung: Jugendlicher schlägt Polzisten mit Faust ins Gesicht, Gesuchter 25-Jähriger beim Koffer Durchwühlen ertappt, Mann sieht sich als Opfer eines Angriffs und kriegt Handschellen angelegt, Maskenmuffel mit zwei Identitäten gibt frauenfeindliche Kommentare ab, Graffiti-Sprayer flüchten vor Dortmunder Beamten, kommen aber nicht weit, Zu Fuß auf der Bahnstrecke Dortmund-Hamm: Einmalige Einblicke dort, wo sonst Züge fahren, Maskenverweigerer (22) bewirft Bahnmitarbeiter mit seinem Essen, Streit eskaliert: Lüner wird mit Glasflasche geschlagen und gerät in Rage, Junger Mann (19) belästigt Frau und zieht Messer als er weggeschickt wird, Flughafen und Hauptbahnhof: Bundespolizei nimmt zwei Frauen in Dortmund fest, Dortmunder rastet im Hauptbahnhof aus und zerstört Mobiliar, Alkoholisierter Maskenverweigerer greift Bahnmitarbeiter in Dortmund an, Unbekannter stiehlt teuren Laptop im Zug – Polizei sucht Verdächtigen, Auf Wunsch der Bahn: Fünf Graffiti-Maler sind am Bahnhof Dorstfeld tätig, Bewaffneter Selmer läuft mit Gaspistole durch Dortmunder Hauptbahnhof, Bus statt Bahn: Bahnstrecke Dortmund-Hamm wird erneut gesperrt, Ist der vermisste Sohn in Dortmund? Doch nicht nur Besitzer aufgepimpter Autos, sondern auch Schaulustige werden durch die Ansammlung der Tuning-Szene an Hotspots wie den Phoenix See gelockt. Erst drohte er Mitarbeitern der Bahn, dann schlug er mit einer Bierdose nach ihnen: Ein alkoholisierter Maskenverweiger ist am Wochenende im Dortmunder Hauptbahnhof festgenommen worden. Die Bundespolizei nahm den polizeibekannten Mann später fest. Dortmund – Momentan dominiert in Dortmund das Thema Corona*. Von Philipp Thießen, Ein Mann hat am Samstag am Hauptbahnhof Dortmund drei Kinder sexuell belästigt. Ein 56-Jähriger ist vor dem Dortmunder Hauptbahnhof erneut mit antisemitischen Beleidigungen aufgefallen und wurde festgenommen.