In diesem Zeitraum 648 Menschen sind mit einer Covid-19 Erkrankung gestorben. Im Süden laden dabei die Costa de la Luz sowie die westlichen Ausläufer Andalusiens zum Spanienurlaub ein. Mai verlängert worden, könnte aber nach dem Wunsch der spanischen Regierung noch weiter verlängert werden. Dazwischen liegt eine Landmasse von fast 1.000 Kilometern. Meine Frau und ich kommen gerade von einem Campingurlaub an der französischen Atlantikküste (Département 40 – Landes) zurück. Die in Spanien verhängte Ausgangssperre gehörte zu den strengsten Maßnahmen der westlichen Welt. Diese gelten aber nicht für alle Teile Spaniens. Die Inzidenz auf den Kanarischen Inseln liegt über dem kritischen Wert von über 50 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner*innen. In Spanien galt seit Mitte März 2020 aufgrund der Ausbreitung des Corona Virus eine strikte Ausgangssperre. Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionszahlen an, könnten in Europa viele Grenzen ab 15. Hier finden Sie die optimalen Stellplätze für Ihren Campingurlaub mit vielen Daten, Bewertungen und Bildern. Kommen Sie mit auf Tour ins Kurvenkarussell! An den Wochenenden, also Samstag und Sonntag, werden keine aktuellen Daten bekannt gegeben. Es liegen aus 8 verschiedenen Quellen Hinweise zu diesem Land vor. Die meisten Geschäfte dürfen wieder öffnen, Restaurants, Cafés, große Museen und andere touristische Attraktionen jedoch noch nicht. Das Wetter war hervorragend, unser Campingplatz so gut wie leer, ebenso der tolle Strand – man konnte Corona somit gut aus dem Weg gehen. Wegen der Coronavirus-Pandemie war er geschlossen, seit einiger Zeit darf wieder nach Spanien gepilgert werden - trotz steigender Covid-19-Fälle. Aktuell gibt es jedoch aufgrund der Corona-Lage keine Flüge von Deutschland nach Santiago de Compostela. Reisemobilstellplatz in Spanien über eine interaktive Karte schnell finden. Im Sommer wird es nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt. Aktuelle Daten zur Verbreitung des SARS-CoV-2 Virus in einigen europäischen Ländern: Neuinfektionen und Todesfälle wegen Covid-19 pro 100.000 Einwohner*innen in den letzten 14 Tagen: Hinweis: Zur Einschätzung der Entwicklung der Corona-Pandemie werden die 7-Tage-Inzidenz und die 14-Tage-Inzidenz benutzt. Angesichts einer Rekordzahl von Corona-Neuansteckungen zeichnen sich in Frankreich verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ab. Mit einiger Verzögerung sank auch die Zahl der Einweisungen ins Krankenhaus und der mit dem SARS-CoV-2 Virus infizierten Toten. Die schönsten Orte an der Spanischen Atlantikküste: Baden, Surfen oder einfach nur den Tag genießen. Vergleich der Corona-Zahlen mit anderen europäischen Ländern. Offiziell weist Spanien derzeit in Europa mit 132 am meisten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner auf. Galicien Corona VirusGalicien ist eine wunderschöne Urlaubsregion in Nord-Spanien. In Spanien herrscht eine Einreisesperre, die noch mindestens bis zum 15.5.2020 andauert. Hohe Infektionsraten gibt es in den Gemeinschaften Andalusien, Aragón (Aragonien), Asturien, Balearen, Baskenland, Extremadura, Galicien, Kanaren, Kantabrien, Kastilien La-Mancha, Kastilien und León, Katalonien, La Rioja, Madrid, Murcia, Navarra und der Region Valencia. Berge am Meer sind für eine Motorradreise spitze - leider aber zwischen Nordkap und Gibraltar nicht so häufig. In unserer Top-10-Liste zeigen wir dir die schönsten Campingplätze in Frankreich an der Atlantikküste. Doch Vorsicht ist angesichts der kommenden Feiertage angezeigt, in denen die Kontakteinschränkungen nicht so leicht einzuhalten sind. Mai 2020 gelten erste Lockerungen. Vom Strandurlaub bis hin zu einzigartigen Stadtbe… Nach mehrwöchiger Ausgangssperre dürfen nun alle Spanier wieder nach draußen. Premier Jean Castex informiert sich am Pariser Flughafen Charles de Gaulle, wie in Zukunft Passagiere aus Risikogebieten getestet werden. Spanien hat seit Wochen seinen “Spitzenplatz” verlassen und rangiert im Vergleich im unteren Bereich der Inzidenzwerte. In den letzten sieben Tagen wurden 57.747 Menschen positiv auf den Corona-Virus getestet. Das spanische Festland grenzt im Norden wie im Süden an den Atlantischen Ozean. Frankreich ist von der Corona-Pandemie stärker betroffen als Deutschland. Um auf dem Luftweg nach Galicien zu reisen, muss man mit dem Flugzeug am Flughafen in Santiago de Compostela landen. Jedoch dürfen Restaurants Essen zum Mitnehmen anbieten. Galicien – Die schönsten Sehenswürdigkeiten. Die Wohnung darf also für Spaziergänge oder zum Betreiben von Sport stundenweise wieder verlassen werden. Eine der Ausnahmen: die über 2600 Meter hohen Picos de Europa an der spanischen Atlantikküste. Am letzten Dienstag wurden 6.819 Neuinfektionen gemeldet. Die durch Tests festgestellten Neuinfektionen haben sich, im Vergleich zu den Werten Anfang November, in den letzten Wochen halbiert. Als Geheimtipp für erlebnisreiche Reisen gilt jedoch vor allem die nördliche Atlantikküste Spaniens. Die teilweise harten Maßnahmen wie Reisebeschränkungen, Ausgangssperren und Schließungen von Freizeiteinrichtungen, Bars und Restaurants haben eine positive Wirkung gezeigt. Jakobsweg: Wie teuer ist eine Pilgerreise? Der französische„Plan de deconfinement“ (Exit-Plan) ruht auf drei Säulen: 1. Baskenland: Wann ist die beste Reisezeit? Entwicklung der Corona-Pandemie in Spanien, 7-Tage-Inzidenz auf den den Kanarischen Inseln, Vergleich mit anderen europäischen Ländern, Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, Huelva (Provinz): Ein Wegweiser durch den Westen von Andalusien, Spanien: Wohin im Frühling? Juni für europäische und britische Besuchergeöffnet werden (Schengen-Raum und Vereinigtes Königreich). Kilometerlange, menschenleere Sandstrände, Kolonien von Seelöwen, prächtige Lagunen und unberührte Natur: All dies findet man in der Provinz Rocha an der Atlantikküste von Uruguay. Und das gilt nicht nur für die Einreise mit Flugzeugen, sondern auch für Einreisen über den Landweg. Nordspanien – Öffentliche Verkehrsmittel. So können Sie die Region in allen Facetten erleben – von der abwechslungsreichen Natur über Welterbestätten bis zu lokalen kulinarischen Genüssen. Die Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19hat auch in Frankreich zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie verstärkten Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen und Einreisesperren geführt. Auch auf dem Luft- und Seeweg sind Kontrollen möglich. Frankreich grenzt an 8 Nachbarstaaten über Land für dieses Land beträgt der Reisewarnindex 3,6 (im Durchschnitt der Länderwerte). Viele Tipps für die Planung eines individuellen Urlaubs in Spanien abseits des Massentourismus finden Sie im Reiseführer “Reisen nach Spanien“. Premierminister Edouard Philippe sowie diverse andere französische Minister präsentierten letzte Woche die wichtigsten Eckpunkte rund um die Lockerungen der Corona-Maßnahmen ab dem 11. Die regionale Verteilung der Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus zeigt ein differenziertes Bild. Mai werden in Frankreich in großem Umfang Schutzmasken zur Verfügung stehen, sowohl in den Apotheken als auch in de… Daher ist diese Region bei Urlaubern sehr beliebt. Galicien verzeichnet 9280 Corona Infizierte. Update 12.05.2020: Aus dem Ausland einreisende Personen müssen in Spanien nun 14 Tage lang in Quarantäne. Die meisten Regionen Frankreichs … Im Westen von Galicien befindet sich die Atlantikküste und im Norden das Kantabrische Meer. Um die Pandemie zu stoppen, erließen die drei Staaten im Lockdown europaweit die härtesten Regeln . Doch steigen diese Zahlen wieder. Auch Friseure und Beutysalons durften unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften wieder öffnen. Juni wieder offen sein. In den meisten europäischen Ländern haben die verschärften Corona-Regelungen zu einem Rückgang der Neuinfektionen geführt. Reisetipps für einen abwechslungsreichen Urlaub am Meer in Spanien. Dies betrifft auch die Kanarischen Inseln, die den kritischen Inzidenzwert überschritten haben. Erleben Sie die Atlantikküste im Süden von Spanien und ihre einzigartigen Strände. Die Zahl der Todesfälle wird offiziell mit 49.698 angegeben. Das Klima in Galicien ist sehr mild. Der Spanien Reiseführer umfasst über 400 Beschreibungen von interessanten Städten, reizvollen Orten sowie malerischen Dörfern auf dem spanischen Festland und den Kanaren. Daher ist diese Region bei Urlaubern sehr beliebt. Die schönsten Reiseziele im Frühjahr, Granada (Provinz): Maurisches Erbe, hohe Berge und reizvolle Dörfer, Costa Brava: Schöne Urlaubsorte zwischen Pinien und Meer, Kantabrien: Die schönsten Strände zum Baden und Surfen, Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner*innen, Neuinfektionen pro 100.000 / 14-Tage-Inzidenz, Informationen zu den Corona-Regelungen auf den Kanaren finden Sie, Aktuelle Corona Nachrichten der Online-Zeitung. Seit dem 11. Auch Spanien war und ist sehr stark betroffen, sodass auch Reisen nach Spanien storniert wurden. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung der Inhalte, anonymisierter Nutzungsdaten sowie nicht-personalierter Werbung. Sie zieht es dabei nicht nur ans Mittelmeer, sondern auch an die reizvolle Atlantikküste. November in ganz Spanien einen negativen PCR-Test vorweisen. Ein für uns unbekanntes Land muss erstmal wirken, dann können wir anfangen, emotionale Fotos zu machen. Durch die rückläufige Zahl der Neuinfektionen wurden Ende April Lockerungen beschlossen. In den meisten spanischen Regionen liegt die Zahl der Infizierten über dem kritischen Grenzwert von 50 Infektionen auf 100.000 Einwohner*innen. Aktuelle Einschätzung: 3.6 / 5. Sieben Spanien-Tipps für Corona-Zeiten. Die folgende Tabelle zeigt die 7-Tage-Inzidenz, die Summe der Einweisungen in ein Krankenhaus und auf eine Intensivstation sowie die Todesfälle in den letzten sieben Tage bezogen auf den Vortag des Datums der Veröffentlichung. Frankreich ist ein Land in Europa (Westeuropa) mit etwa 65 Millionen Einwohnern und einer Landfläche von 547.030 km². Mai erklärte der französische Premierminister Edouard Philippe, dass er die Wiederöffnung der Grenzen zu den europäischen Ländern ab dem 15. Die südspanische Atlantikküste ist bei Kitesurfern beliebt, die sich an den Stränden von Punta Paloma, Tarifa und Valdevaqueros tummeln. © 2020. PELAYO TOURS – Das andere Spanien, Corona-Virus in Nordspanien (COVID-19): Aktuelle Lage, Jakobsweg-Reisen & Coronavirus: Pilgern in Zeiten…, Galicien - Die schönsten Sehenswürdigkeiten. Mai. Frankreich rüstet gegen die Corona-Pandemie. Unser Spanien - Atlantikküste Reiseführer bietet ihnen umfassende Reisetipps für eine Reise & Urlaub nach Spanien - Atlantikküste in Spanien mit allen Sehenswürdigkeiten, Hotels, Aktivitäten und viele weitere Informationen. Informationen über die Entwicklung der Corona-Pandemie in Spanien mit aktuellen Zahlen aus den Regionen finden Sie hier. Frankreichs Behörden dementieren das. Bis vorerst Ende 2019 kann es daher gelegentlich zu Wartezeiten an der Grenze kommen. Die Todesfälle in Galicien belaufen sich auf 593 Personen. Bars, Restaurants und eine Vielzahl von Dienstleistern bleiben jedoch erstmal geschlossen. Dazu gibt es Bilder, interaktive Karten und Tipps zu den Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Unterkünften. April, bei einer Fragestunde in der Nationalversammlung erläutert. Spanien: Madrid und Baskenland als Risikogebiete eingestuft München, 12.08 ... Auch das Baskenland an der nordspanischen Atlantikküste verzeichnet einen starken Anstieg an Neuinfektionen. Nordspanien-Reisen sind ideal für Familien mit Kindern. Spanien gehört zu den beliebtesten Reiseländern der Deutschen. Diese Maßnahme gilt ab dem 15. Das Niveau bleibt jedoch weiterhin hoch. Seit Anfang des Jahres hat sich das Corona-Virus weltweit ausgebreitet. Picos de Europa: Wann ist die beste Reisezeit? Es folgt ein Überblick über die aktuelle Corona-Situation in Galicien. Das bedeutet, dass die Spanier lediglich zum Einkaufen und in absoluten Sonderfällen ihre Wohnung verlassen durften. Im Sommer wird es nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt. Der Inzidenz-Wert der letzten sieben Tage je 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 125,88 (Stand: 14.Dezember) und damit nun unter dem Niveau Deutschlands. Der Reiseführer für einen individuellen Urlaub in Spanien mit vielen Bildern und Karten. Die Kriterien der Einordnung hat Premier Philippe am Mittwoch, 29. Die kürzeste Linie zwischen A und B ist hier fast immer ein romantisches Zickzack entlang der Küste. Spanien lockert Corona-Maßnahmen: Endlich ins Freie. Bei einer Pressekonferenz am 28. Die Grenzen sollen ab dem 15. Halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund! Die Antwort lautet: Nein. Vor der Atlantikküste um Spanien und Portugal kommt es in den letzten Wochen vermehrt zu Orca-Angriffen auf Boote und Yachten. Es hagelt infolge Reisewarnungen von überall . Nach Spanien können nur die Personen einreisen die in Spanien wohnen, Beschäftigte im Gesundheitssektor, die in Spanien arbeiten und Personen, die Güter befördern. Das untypische Verhalten der Tiere ist den Forschern ein Rätsel. Spanien gehört in Europa zu den Ländern, die am stärksten von der Pandemie betroffen sind. Das Klima in Galicien ist sehr mild. Die 7-Tage-Inzidenz in Spanien (Fälle pro 100.000 Einwohner*innen) beträgt 122,80. Die Costa de la Luz, zu Deutsch „Küste des Lichts“, macht ihrem Namen alle Ehre. • Rate der neuen Fälle in der Bevölkerung über einen Zeitraum von sieben Tagen als Indiz, ob das Coronavirus noch aktiv zirkuliert. Die “rote Ampel” mit besonderen Corona-Regelungen bleibt auf Teneriffa und La Gomera bis Anfang 2021 in Kraft. Galicien Corona Virus Galicien ist eine wunderschöne Urlaubsregion in Nord-Spanien. Auf dem französischen Festland wurden Grenzkontrollen wieder eingeführt und finden stichprobenartig an den Landesgrenzen zu Spanien, Italien, Deutschland, Luxemburg sowie Belgien und der Schweiz statt. dpa/tafu. Pilger-Nepp gibt es kaum. In allen autonomen Gemeinschaften sind die Infektionszahlen seit Juli deutlich angestiegen. Daher ist es möglich, dass die aktuellen Corona-Regelungen verschärft werden. Selbst Schneeflocken im Sommer sind in den höher gelegenen Regionen Asturiens durchaus noch möglich. Spanien ist das beliebste Auslandsreiseziel der Deutschen - und Mallorca die Ferieninsel Nummer eins. Mai 2020 Spanien zählt weiterhin zu den am meisten von der Corona-Pandemie betroffenen Ländern in Europa. Die Ein- und Ausreise innerhalb und außerhalb des europäischen Raums ist derzeit verboten. Frankreich, Italien und Spanien wurden besonders hart vom Coronavirus getroffen. Mittelmeer und Atlantik in Spanien, das sind Unterschiede wie Ebbe und Flut. Spanien: Aktuelle Zahlen zur Corona-Lage in Spanien und den Regionen. Angrenzende Nachbarländer: 3,6 / 5. Aktuelle Informationen und Zahlen zur Corona-Pandemie in Spanien und Daten zur Verteilung der Covid-19 Erkrankungen in den einzelnen Regionen (Gemeinschaften) in Spanien. Für Spanien gilt eine Reisewarnung! Für die Zeit nach Corona: Hier geht es zu unserer Galicien-Reise! Mai und soll so lange in Kraft bleiben, bis der im März wegen der Corona-Pandemie ausgerufene Alarmzustand aufgehoben wird. Der Jakobsweg ist ein beliebter Pilgerweg. Wir sind spezialisiert auf Individualreisen in Nordspanien. Die weitläufige französische Atlantikküste bietet mit ihrer Vielfalt an tollen Campingzielen die besten Voraussetzungen für einen Traumurlaub am Meer. Wir aktualisieren die Covid-19 Zahlen daher von Montag bis Freitag in den Abendstunden oder am Morgen des folgenden Tages. Letzte Aktualisierung: Mittwoch, den 23. Galicien Reisezeit: Wann ist die beste Jahreszeit? Spanien ist eines der beliebtesten Auslandsreiseziele der Schweizer. Auch in den Sommerferien 2020 geht es in Spanien, Portugal, Frankreich, Griechenland oder der Türkei nicht ohne Corona-Regelungen. Sie möchten nach Spanien - Atlantikküste reisen? Einreisende aus Corona-Risikogebieten - und dazu zählt aktuell auch Deutschland - müssen seit dem 23. Auch Spaziergänge und sportliche Aktivitäten draußen waren nicht erlaubt. Sanfter Tourismus abseits ausgetretener Pfade. Das Licht scheint hier außergewöhnlich hell und glitzert einzigartig zauberhaft auf den reflektierenden Wellen. Auch die Städte und Gemeinden an der Atlantikküste erwägen Schließungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt können. Hier finden Sie viele Reisetipps für einen individuellen Urlaub in Spanien. Wohnmobil Tour entlang der Atlantikküste: Spanien, Portugal, Frankreich Auf unserer Womotour entlang der Küste Spaniens und Portugals im Frühjahr 2017 ließen wir uns viel Zeit. Das RKI schätzt die Kanaren wieder als Risikogebiet ein, daher gilt ab Sonntag eine Reisewarnung. Deutschland kommt gerade mal auf 15. Nordspanien – Wo sind die schönsten Strände? Am 20.3. verkündete Spanien, dass alle Touristen bis 26.3. das Land verlassen müssen – Alle Campingplätze und Stellplätze wurden bis dahin geschlossen.Am 26.3.2020 hatweitere Risikoregionen in Europa benannt. Ein straffer Zeitplan soll größere Menschengruppen verhindern. Im Westen von Galicien befindet sich die Atlantikküste und im Norden das Kantabrische Meer. Diese Bestimmung soll so lange gelten wie der Alarmzustand der Corona-Pandemie in dem Land herrscht. 2.218 Personen wurden mit einer Covid-19 Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon 155 auf einer Intensivstation. Viele Urlauber stellen sich die Frage, ob Sie aktuell überhaupt nach Galicien einreisen dürfen. In Spanien und Deutschland wird bereits von einer zweiten Corona-Welle gesprochen. Galicien ist jedoch neben den Balearen und den Kanaren ein Teil von Spanien, welcher von den Lockerungen seit Ende April profitiert. Dezember 2020, 20.30 Uhr. Schützen Ab 11. Bitte beachten Sie, dass sich die Lage täglich ändern kann. Davon wurden bereits 7445 Personen als Genesen gemeldet. Geschäfte mit einer Gesamtfläche bis zu 400m² durften wieder öffnen. Auch die Hotels und andere touristische Unterkünfte sind derzeit noch geschlossen. Letztere zeigt einen längerfristigen Trend und zeigt im Schnitt doppelt so hohe Werte wie die 7-Tage-Inzidenz. Die zweite Welle der Covid-19-Pandemie hat Spanien weiterhin im Griff. Das Wetter ändert sich von jetzt auf gleich. Die Zahl der Corona-Fälle war zeitweise massiv gestiegen, mittlerweile sind die Zahlen aber wieder deutlich gesunken. Es besteht die Befürchtung, dass die Familientreffen über die Weihnachtstage eine dritte Welle der Pandemie auslösen könnten. Die Corona-Krise könnte auch im kommenden Jahr Folgen für die Jakobswege in Spanien haben. Seit Ausbruch der Pandemie in Spanien wurden insgesamt 1.842.289 Personen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Madrid (dpa/tmn) - Spanien ist das beliebste Auslandsreiseziel der Deutschen - und Mallorca die Ferieninsel Nummer eins. ... Sieben Spanien-Tipps für Corona-Zeiten. Letztes Update: Freitag, den 29. Juni … Allerdings dürfte vielen derzeit nicht der Sinn nach Menschentrauben und vollen Stränden stehen. Dieser war zuletzt bis zum 24. Die Atlantikküste hingegen ist ursprünglich und rau. Hier erstrecken sich die spanischen Regionen Asturien, Galicien, Kantabrien und das Baskenland. Viele Strände und öffentliche Parks bleiben noch geschlossen, die Bedingungen können sich je nach regionaler Pand… Hinweis zu den Daten: Das spanische Gesundheitsministerium veröffentlicht die aktuellen Corona-Zahlen des Vortags in der Regel montags bis freitags am Abend.