Weitere Einstellungen finden Sie hier. Das … Das Landesportal speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Matomo. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstufung als Risikogebiet erfolgt nach gemeinsamer Analyse und Entscheidung durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Informationsplattform des Bundesministeriums für Gesundheit. Der Schalter ist blau. Zusätzlich nimmt das Gesundheitsministerium für jede betroffene Region Einzelfallprüfungen vor. Im Gegenteil: Jeder darf weiterhin nach Bayern reisen und ist hier herzlich willkommen, sofern er einen negativen Corona-Test vorweisen kann. Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat mit Bezug auf eine Anpassung der Beherbergungsverbote in Bayern die aktualisierte Liste der innerdeutschen Risikogebiete bekannt gegeben. 7. Das Tool Matomo verwendet Cookies. Gesundheitsminister Klaus Holetschek kündigte an, dass es in Bayern künftig auch eine Impfkommission im Kampf gegen Corona geben soll. • Waren Sie in einem der Risikogebiete und bekommen Sie innerhalb von 14 T agen nach Rückkehr von dort Symptome wie Fieber, Muskel- schmerzen, Husten, Schnupfen, Durchfall, so vermeiden Sie alle nicht notwendigen Kontakte, bleiben Sie zu Hause und beachten Sie die Husten- und Niesetikette (siehe Vorderseite). Das hat das bayerische Gesundheitsministerium nochmals erklärt. Bayern hat drei neue Risikogebiete für die, von Zecken übertragene, Virusinfektion FSME. Erlass Ressort; 2021 Nr. Wie Sie sich schützen und anderen helfen können. Die zentrale Herausforderung ist daher im Moment, alles dafür zu tun, dass das Infektionsgeschehen beherrschbar bleibt. Im Gegenteil: Jeder darf weiterhin nach Bayern reisen und ist hier herzlich willkommen, sofern er einen negativen Corona-Test vorweisen kann. Mit Klick auf den Schalter können Sie die Datenübertragung jederzeit deaktivieren. Ein Risikogebiet ist ein Gebiet außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, für das vom Bundesministerium für Gesundheit im Einvernehmen mit dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit einer bestimmten bedrohlichen übertragbaren Krankheit, z.B. Die Bundesregierung appelliert daher an die Verantwortung jedes Einzelnen. Oktober) gilt damit ein Beherbergungsverbot für Reisende aus folgenden Städten und Landkreisen: Huml betonte am Freitag in Nürnberg: „Ich sehe mit Sorge auf die zum Teil schnell steigenden Infektionszahlen in vielen Regionen Deutschlands. ... Südtirol war am Donnerstagabend vom Robert Koch-Institut als Coronavirus-Risikogebiet eingestuft worden. Corona-Risikogebiete sind Gebiete, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht. Fundstelle Verkündung Titel Gl-Nr. Die Einstufung als Risikogebiet basiert auf einer zweistufigen Bewertung. Corona-Risikogebiete sind Gebiete, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht. I S. 2394) geändert worden ist, verordnet das Bundesministe- Der Freistaat weitet seine Liste der inländischen Corona-Risikogebiete stark aus: Gäste aus zehn Kommunen brauchen nun einen negativen Test, um in Bayern Urlaub machen zu dürfen. Huml gibt neue Risikogebiete bekannt ... Zusätzlich nimmt das Gesundheitsministerium für jede betroffene Region Einzelfallprüfungen vor. Die Bewertung setzt dabei neben anderen Parametern auch auf eine zeitliche Beobachtung der betroffenen Regionen, sodass eine tagesaktuelle Anpassung, ähnlich der Inzidenzienausweisung des RKI, nicht stattfindet. Die Ministerin erklärte: „Wir aktualisieren unsere Liste mit Risikogebieten zwei Mal pro Woche. Corona-Risikogebiet: Testpflicht bei Einreise aus diesen Ländern. Der Minister machte auch Vorschläge, wie man die Pflegeberufe über die Pandemie hinaus stärken und die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern kann. Sollte jedoch regional ein besonderes Ausbruchsgeschehen auftreten, können wir auch öfter aktualisieren.“ Die aktuelle Liste wird im Bayerischen Ministerialblatt bekanntgemacht und im Internetangebot des Bayerischen Gesundheitsministeriums veröffentlicht. Bayern. Mit Matomo werden keine Daten an Server übermittelt, die außerhalb der Kontrolle des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege liegen. Nun werden Daten an Dritte, zum Beispiel Google, Facebook oder Twitter, ins Ausland übertragen und möglicherweise dort gespeichert. Wenn Sie die Webseite besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Auf Art und Umfang der übertragenen bzw. Grundlage für die Entscheidung über Beherbergungsverbote sind die tagesaktuellen Inzidenzwerte des Robert Koch-Instituts. Diese Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und machen es uns möglich, die Nutzung unserer Internetseiten zu analysieren und zu verbessern. Die Gesundheitsprofile Bayern stellen wichtige Gesundheitsindikatoren in einem interaktiven Vergleich der bayerischen Landkreise dar. Zusätzlich nimmt das Gesundheitsministerium für jede betroffene Region Einzelfallprüfungen vor. Ausnahmen von der Regelung gelten unter anderem, wenn Reisende einen maximal 48 Stunden alten negativen Corona-Test vorweisen können oder aus medizinischen oder beruflichen Gründen die Reise notwendig ist. Huml gibt neue Risikogebiete bekannt – Bayerns Gesundheitsministerin: Mit Blick auf Herbstferien neue Infektketten vermeiden Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat mit Bezug auf eine Anpassung der Beherbergungsverbote in Bayern die aktualisierte Liste der innerdeutschen Risikogebiete bekannt gegeben. Bei Betätigung des Buttons erklären Sie sich mit der Übertragung Ihrer Daten an das jeweilige Netzwerk einverstanden. Bundesministerium für Gesundheit Verordnung zur Testpflicht von Einreisenden aus Risikogebieten Vom 4. Please enable it to continue. Information on the designation of international risk areas Current at: 16 September 2020 Changes since last amendment: France: the Hauts-de-France region and the overseas territory of La Réunion are now also Fälle gelten als genesen, wenn kein Tod eingetreten ist und Gerade mit Blick auf die bevorstehenden Herbstferien und den damit verbundenen Reiseverkehr müssen wir alles dafür tun, Infektionsketten aus Risikogebieten nicht in Bayern aufkommen zu lassen.“. Die zentrale Herausforderung ist daher im Moment, alles dafür zu tun, dass das Infektionsgeschehen beherrschbar bleibt. gelten 361.500 als genesen.Die Anzahl der Genesenen beruht auf einer Schätzung, die sich an den Kriterien des RKI orientiert. Corona-Beherbergungsverbot: Bayern aktualisiert die Risikogebiete zweimal pro Woche Welche Regionen und Städte als Risikogebiet gelten, aktualisiert das bayerische Ministerium nicht täglich. Liste der Corona-Risikogebiete in Deutschland. Dies bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie diese Website besuchen, Cookies erneut aktivieren oder deaktivieren müssen. BAYERN | DIREKT: Wir beantworten ... Bayerisches Gesundheitsministerium erlässt Coronavirus-Allgemeinverfügung zum Besuch von Schulen und Kindertagesstätten für Reise-Rückkehrer aus Risikogebieten wie Südtirol. 13.01.2021, 20:16 Uhr. Gespräch im Gesundheitsministerium ... obwohl schon weite Teile Bayerns bereits als Risikogebiete ausgewiesen waren. Die Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) bestimmt, dass Personen, die in den Freistaat Bayern einreisen und sich innerhalb von zehn Tagen vor der Einreise in einem vom Robert Koch-Institut veröffentlichten Risikogebiet aufgehalten haben, verpflichtet sind, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die eigene Wohnung oder eine andere geeignete Unterkunft zu … Wer aus einem Risikogebiet zurückkehrt und in Quarantäne muss, muss weder Verdienstausfall befürchten noch dafür Urlaub nehmen. Darüber hinaus nutzen wir in unserem Webangebot das Open-Source-Software-Tool Matomo. Hier direkt zum Corona ... weitere gemeldete Corona-Todesfälle - und damit 2 mehr als am Dienstag zuvor. Setzen Sie sich bitte Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat mit Bezug auf eine Anpassung der Beherbergungsverbote in Bayern die aktualisierte Liste der innerdeutschen Risikogebiete bekannt gegeben. Huml bekräftigte: „Es geht hier nicht um ein Einreiseverbot. Unbedingt notwendig Cookies sollten jederzeit aktiviert werden, damit wir Ihre Präferenzen für Cookie-Einstellungen speichern. Wenn Sie mit der Auswertung Ihrer Daten einverstanden sind, dann aktivieren Sie bitte diesen Cookie. Außerdem hat sich der Freistaat Bayern bislang bis einschließlich Februar 2021 rund 16,7 Mio. o.) Ab Samstag (10. November gelten bei der Einreise aus ausländischen Corona-Risikogebieten nach Bayern verschärfte Quarantäneregeln. Ab heute gelten in Bayern verschärfte Regeln für Rückkehrer aus Risikogebieten im Ausland. Damit greifen strengere Auflagen. Verkündungsplattform Bayern - Ein Informationsangebot der Bayerischen Staatsregierung. Bei der Beantwortung Ihres Anliegens kann es im Moment zu Verzögerungen kommen. Telefon: +49 89 540233-0 Auch zwischenmenschliche Aspekte wie Fernbeziehungen, Pflege und Betreuung von Personen oder der Kontakt mit Kindern bei getrenntlebenden Eltern gehören zu den Ausnahmengründen. Die Coronazahlen steigen weiter und immer mehr Landkreise und kreisfreie Städte werden zum Risikogebiet erklärt. Telefon: +49 911 21542-0. We're sorry but reopeneu doesn't work properly without JavaScript enabled. Wenn Sie Dienste dieses Anbieters nutzen, kann es sein, dass Nutzungsdaten erfasst und gegebenfalls in Serverprotokollen gespeichert werden. Das Robert Koch-Institut aktualisiert fortlaufend eine Liste der Risikogebiete. Grundlage für die Entscheidung über Beherbergungsverbote sind die tagesaktuellen Inzidenzwerte des Robert Koch-Instituts. Schülerinnen und Schüler sowie Kinder bis zur Einschulung, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, dürfen für einen Zeitraum von 14 Tagen seit Rückkehr aus dem Risikogebiet keine Schule, Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische … Rückkehr aus Corona-Risikogebieten: Das gilt ab heute in Bayern. Antigen-Schnelltests gesichert. Die Bewertung setzt dabei neben anderen Parametern auch auf eine zeitliche Beobachtung der betroffenen Regionen, sodass eine tagesaktuelle Anpassung, ähnlich der Inzidenzienausweisung des RKI, nicht stattfindet. Ein Risikogebiet ist ein Staat oder eine Region außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, für den oder für die zum Zeitpunkt der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Wir bitten um Verständnis. Durch das Instrument des Beherbergungsverbots vermeiden wir weitaus drastischere Maßnahmen, die die Freiheit der Menschen stärker einschränken und auch die Wirtschaft härter treffen würden.“. 95 03.02.2021 Die Ministerin erklärte: „Wir aktualisieren unsere Liste mit Risikogebieten zwei Mal pro Woche. einer Infektion mit dem Coronavirus … Gäste aus Corona-Hotspots in Bayern fallen nicht unter das Beherbergungsverbot. In Abhängigkeit von der pandemischen Lage sind unbedingt weitere Gespräche erforderlich, um den ÖGD in Bayern zukunftssicher aufzustellen. We're sorry but this app doesn't work properly without JavaScript enabled. Von der Gesamtzahl der Fälle in Bayern (s. Auch zwischenmenschliche Aspekte wie Fernbeziehungen, Pflege und Betreuung von Personen oder der Kontakt mit Kindern bei getrenntlebenden Eltern gehören zu den Ausnahmengründen. Please enable it to continue. Einige Cookies in unserem Internetangebot sind notwendig, um Ihnen die grundlegenden Funktionen dieser Webseite bereitzustellen und können daher nicht deaktiviert werden. Das Gesundheitsministerium beliefert schon seit Oktober 2020 die Kreisverwaltungsbehörden mit Antigen-Schnelltests, die diese dann weiterverteilen. UV-Filter: Systemische Aufnahme von organischen UV-Filtern aus Sonnenschutzmitteln im Menschen und ex-vivo Hautpenetration Prof. Dr. Hans Drexler Ihre IP-Adresse ist für uns eine anonyme Kennung; wir haben keine technische Möglichkeit, Sie damit als angemeldeten Nutzer zu identifizieren. Mit diesen Cookies können wir Besuche zählen. Diese Internetseite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Matomo. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag, 15. Aktivieren Sie die Datenübertragung, um Inhalte der Seite in Sozialen Netzwerken zu teilen. Psychische Gesundheit in Zeiten der Corona-Krise, Pressemitteilungen abonnieren / abbestellen, Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, Logos, Wanderausstellungen und Aktionsmaterial, Verantwortungsvoller Umgang mit Genussmitteln, Teilstationäre Pflege und Kurzzeitpflege, Green Hospital Bayern – das umweltbewusste bayerische Krankenhaus, Beispiele für Netzwerke in der Hospiz- und Palliativversorgung, Zulassung als Zentrum für Präimplantationsdiagnostik, Richtlinie Pflege – WoLeRaF: Aufbau neuer ambulant betreuter Wohngemeinschaften, Richtlinie Pflege – WoLeRaF: Schaffung von Kurzzeitpflegeplätzen in vollstationären Einrichtungen der Pflege, Richtlinie Pflege – WoLeRaF: Einzelprojekte zur Verbesserung der Lebensqualität und der Rahmenbedingungen in der Pflege, PflegesoNah: Förderung der pflegerischen Versorgung im sozialen Nahraum, Förderung des Aufbaus von Kooperationsbeziehungen in der reformierten Pflegeausbildung, Geburtshilfe-Förderprogramm „Zukunftsprogramm Geburtshilfe“, Stipendienprogramm für Medizinstudierende, Innovative medizinische Versorgungskonzepte, Auf- und Ausbau ehrenamtlicher Strukturen und der Selbsthilfe in der Pflege sowie von Modellprojekten zur Erprobung neuer Versorgungskonzepte und Versorgungsstrukturen, Spezialisierte ambulante Palliativversorgung, Startseite und Menüführung von www.stmgp.bayern.de, Inhaltsverzeichnis von www.stmgp.bayern.de, Huml gibt neue Risikogebiete bekannt – Bayerns Gesundheitsministerin: Mit Blick auf Herbstferien neue Infektketten vermeiden, Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen. März, ein zweites Mal über einen weiteren bestätigten Coronavirus-Todesfall informiert. Gerade mit Blick auf die bevorstehenden Herbstferien und den damit verbundenen Reiseverkehr müssen wir alles dafür tun, Infektionsketten aus Risikogebieten nicht in Bayern aufkommen zu lassen.“. Die Einstufung als Risikogebiet basiert auf einer zweistufigen Bewertung. Huml bekräftigte: „Es geht hier nicht um ein Einreiseverbot. Inhalte teilen mit Datenübertragung an Dritte: Huml gibt neue Risikogebiete bekannt – Bayerns Gesundheitsministerin: Mit Blick auf Herbstferien neue Infektketten vermeiden, Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Ministerpräsidenten und Kabinette seit 1945, Pressestellen der Bayerischen Staatsregierung.