Sparen Sie Zeit und Geld und lagern Sie Ihre Lohnbuchhaltung einfach an einen Profi aus. Arbeitnehmer der Steuerklassen I bis IV profitieren zudem von dem steuerlichen Grundfreibetrag von 9.744 Euro für 2021; der Sonderausgaben-Pauschbetrag von 36 Euro sowie der Arbeitnehmer-Pauschbetrag von 1.000 Euro können ebenso von fast allen Steuerklassen (I bis V) in Anspruch genommen werden. Dabei ist die Anmeldung über das elektronische Steuerportal (Elster) für Unternehmer verpflichtend. Oft fallen Schätzungen höher als, als es der Realität entspricht. Wie aber steht es um die Einkommensteuer für den Gründer selbst? Bei Seeleuten, die auf Schiffen (einschließlich Ro-Ro-Fahrgastschiffen) arbeiten, die im regelmäßigen Personenbeförderungsdienst zwischen Häfen der Gemeinschaft eingesetzt werden, darf die Lohnsteuer nach § 41a Absatz 4 EStG nur einbehalten werden, wenn die Seeleute Gemeinschafts/EWR-Bürger sind. Der entsprechende Vordruck ist beim zuständigen Finanzamt … Je nachdem, wie hoch die angemeldete Lohnsteuer des Unternehmens ist, müssen Sie die Lohnsteuer für Ihre Mitarbeiter monatlich, vierteljährlich oder auch nur jährlich abführen: Wer im Vorjahr weniger als 4.000 Euro Lohnsteuer für seine Mitarbeiter abgeführt hat, kann die Lohnsteuer einmal im Quartal abführen; wer im Vorjahr weniger als 1.000 Euro abgeführt hat, kann die Zahlung auch nur einmal jährlich vornehmen. Beispiel: Bei einer Abgabe im März 2020 sind es ohne Fristverlängerung acht Monate Verspätung, also von August 2019 bis März 2020. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot für Ihre Lohnbuchhaltung an, Für-Gründer.de ist als Beteiligung der Frankfurt Business Media Teil der F.A.Z. 2Die Lohnsteuer-Anmeldung ist nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch Datenfernübertragung zu übermitteln. Auf Basis der Lohnsteuer-Abzugsmerkmale berechnen diese Tabellen, wie viel Lohnsteuer der Gründer von seinen Mitarbeitern einbehalten und an das Finanzamt abführen muss. Als Gesellschafter-Geschäftsführer haften Sie in diesen Fällen gleich doppelt: Zum einen werden Sie als Privatperson Schwierigkeiten mit dem Finanzamt bekommen, wenn der Verdacht besteht, dass Sie Einnahmen falsch deklarieren (z. § 41a Absatz 4 EStG gilt hinsichtlich der Seeschiffe, die für Schlepp- und Baggerarbeiten genutzt werden, mit der Einschränkung, dass es sich um seetüchtige Schlepper und Baggerschiffe mit Eigenantrieb handeln muss sowie dass die Schiffe während mindestens 50 Prozent ihrer Betriebszeit für Tätigkeiten auf See eingesetzt werden. Auf Lohnsteuerkarte ein Kind eintragen - die Vorschriften. die im Lohnsteuer-Anmeldungszeitraum insgesamt einbehaltene und übernommene Lohnsteuer an das Betriebsstättenfinanzamt abzuführen. Um unnötige Fehler gleich zu Beginn zu vermeiden, kann es hilfreich sein, sich an spezialisierte Steuerberater für die Lohnbuchhaltung zu wenden. Vor seiner Zeit als Chefredakteur und Mitgründer von Die Lohnsteuer muss bei dem für das eigene Unternehmen zuständige Finanzamt angemeldet und abgeführt werden, nicht beim Finanzamt des Arbeitnehmers, den man eingestellt hat. Die Lohnsteuer kann man also auch als Vorauszahlung auf die Einkommensteuer bezeichnen. 4Wenn die Betriebsstätte im vorangegangenen Kalenderjahr noch nicht bestanden hat, ist die auf einen Jahresbetrag umgerechnete für den ersten vollen Kalendermonat nach der Eröffnung der Betriebsstätte abzuführende Lohnsteuer maßgebend. in Deutschland nicht meldepflichtig sind oder die sie verloren haben, kann das Finanzamt dem Unternehmen eine Bescheinigung für den Abzug der Lohnsteuer aushändigen. Bei der Verwendung von Lohnsteuer-Programmen oder -Rechnern sollten Sie unbedingt bedenken, dass Sie für mögliche Fehler bei der Berechnung selbst verantwortlich sind und Sie die Verantwortung im Zweifel nicht auf ein fehlerhaftes oder unvollständiges Programm abwälzen können. Steuerabzug vom Arbeitslohn (Lohnsteuer) (§§, dem Finanzamt, in dessen Bezirk sich die Betriebsstätte (§. Lohnsteuer 1 Säumniszuschlag bei verspäteter Zahlung. ELStAM (Arbeitgeber). 1 EStG). Später müssen Sie dann jeden Arbeitnehmer, den Sie einstellen, ebenfalls bei ELStAM anmelden, um dessen Lohnsteuer korrekt abführen zu können. Bis wann muss ich meine Steuererklärung abgeben? Jeder, der Mitarbeiter beschäftigt, muss für diese Lohnsteuer an das Finanzamt abführen. Statt Stift und Papier setzen immer mehr Menschen auf PC-Programme. Grundsätzlich ist in den gängigen Programmen zur Lohnbuchhaltung die aktuelle Lohnsteuertabelle integriert. Wir haben 8 Softwares verglichen. Wenn deine Steuer mit null berechnet wird oder du eine Rückzahlung erhältst, kannst du ebenfalls bestraft werden. Die Lohnsteuer eines Arbeitnehmers berechnet sich aus unterschiedlichen Merkmalen, den sogenannten Lohnsteuerabzugsmerkmalen. Das bedeutet, dass das Gehalt und sonstige Vergütungen steuerrechtlich zu verrechnen und als Lohnsteuer oder andere Abzüge abzuführen sind. Wenn der Gründer sich selbst als Gesellschafter-Geschäftsführer eine deutlich höhere Vergütung zukommen lässt, liegt vermutlich eine verdeckte Gewinnausschüttung vor. Lesezeit: < 1 Minute Die wenigsten kommunizieren gerne mit dem Finanzamt – dennoch ist es manchmal notwendig, zum Beispiel wenn Sie eine Frist verlängern möchten. Wählen Sie das Bundesland Baden-Württemberg (81) Bayern (98) Berlin (23) Brandenburg (13) Bremen (7) Hamburg (20) Hessen (47) Mecklenburg-Vorpommern (12) Niedersachsen (66) Nordrhein-Westfalen (130) Rheinland-Pfalz (29) Saarland (10) Sachsen (24) … Hier kann im Zweifel das Statusfeststellungsverfahren der Clearingstelle helfen, die Lage einzuschätzen und steuerlich korrekt zu handeln. So wird automatisch die richtige Lohnsteuer mit den von Ihnen hinterlegten Merkmalen berechnet. Jede in Deutschland steuerpflichtige Person hat eine solche Nummer. 4 EStG ist nicht bezogen auf das Wirtschafts- oder Kalenderjahr ... Steuerliche Berücksichtigung von Zuzahlungen für Bereitschaftsdienstzeiten. In der Regel werden Kinder automatisch durch die jeweilige Stadt- oder Ortsverwaltung in die Lohnsteuerkarte eingetragen. Die Lohnsteuer ist ein Aspekt rund um die steuerlichen Pflichten beim Thema Mitarbeiter. In diesem Fall ist die Lohnsteuer-Anmeldung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck abzugeben und zu unterschreiben. Das Finanzamt ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Steuererklärung. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, für die Berechnung der Lohnsteuer auf zuverlässige Anbieter zurückzugreifen. 4 EStG bei ... Nichtigkeit eines privatrechtlichen Vertrages: Gesetzesverstoß wegen Umgehung von ... Steuerhinterziehung (Tatmehrheit bei unterlassener Abgabe von ... Elterngeld - Einkommensermittlung - nichtselbstständige Erwerbstätigkeit - ... Vorherige Fassung und Synopse über buzer.de (öffnet in neuem Tab). Wenn Sie in Dresden wohnen, finden Sie hier Ihr zuständiges Finanzamt. Dies soll den Druck auf Sie als Steuerpflichtigen erhöhen, Ihre Steuererklärung fristgerecht abzugeben. Lohnsteuerprivileg des Arbeitgebers in der Schifffahrt - Verweildauer von 183 ... Kürzung der einbehaltenen Lohnsteuer nach § 41a Abs. Die Lohnsteuer wird am Jahresende zur Einkommensteuer umgewandelt – dies geschieht im Rahmen der (Lohn-)Steuererklärung, die jeder Arbeitnehmer freiwillig abgeben kann. Die Steuerschuld wird jedem Arbeitnehmer dabei direkt vom Bruttolohn abgezogen bzw. (2) 1Lohnsteuer-Anmeldungszeitraum ist grundsätzlich der Kalendermonat. Um das Ansteckungsrisiko gering zu halten, müssen alle Besucherinnen und … Bei verspäteter Zahlung der Lohnsteuer erhebt das Finanzamt einen Säumniszuschlag. René Klein verantwortet als Chefredakteur seit über 10 Jahren die Inhalte auf dem Portal und aller Die Lohnsteuer-Anmeldung muss bis spätestens am 10. Die Berechnung der Lohnsteuer für Mitarbeiter mag beim flüchtigen Blick auf die Lohnsteuertabellen vielleicht komplex erscheinen, folgt aber im Grundsatz relativ simplen Regeln. Für Bürger, die ihre Steuererklärung selber anfertigen, verlängert sich die Abgabefrist um 2 Monate vom 31. ", Fassung aufgrund des Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 12.12.2019 (BGBl. A-Signal setzen: erl. Zunächst einmal muss allerdings der steuerliche Status des Gesellschafter-Geschäftsführers ermittelt werden. Arbeitgeberangelegenheiten (Lohnsteuer), Regionalfinanzämter. Nur zur Vermeidung unbilliger Härten kann das Finanzamt in Ausnahmefällen auf Antrag auf eine elektronische Übermittlung verzichten. Agenda LOHN 1.Neue ELStAM-Anmeldungen werden automatisch erstellt. Die Neufassung des § 41a Absatz 4 Satz 1 EStG ist nach § 52 Absatz 40a EStG erstmals für laufenden Arbeitslohn anzuwenden, der - bei einem monatlichen Lohnzahlungszeitraum - für den Lohnzahlungszeitraum Juni 2016 gezahlt wird, oder für sonstige Bezüge, die nach dem 31. Die gängigen Programme für die Buchhaltung haben das sogenannte Lohnsteuermeldewesen bereits integriert. Erstmals für die Steuererklärung 2018 sind die Abgabefristen gesetzlich um zwei Monate verlängert worden.Dies gilt dementsprechend auch für die Steuererklärung 2020:. Wie drücken Sie dann Ihr Anliegen korrekt aus? Der Arbeitnehmer erzielt nach seinem Wegzug keine Einkünfte in Deutschland . Als Arbeitgeber haben von jedem Ihrer Mitarbeiter den entsprechenden Lohnsteuerbetrag vom Bruttolohn einzubehalten. Wenn Sie alleine ein Kind großziehen, können Sie über einen speziellen Freibetrag Steuern sparen. Der entsprechende Vordruck ist beim zuständigen Finanzamt … Zur Reduzierung von Infektionsrisiken dürfen daher die Service-Center des Finanzamts Speyer-Germersheim ab sofort nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung aufgesucht werden. I S. 1248): "Nach Artikel 2 des Gesetzes zur Änderung des Einkommensteuergesetzes zur Erhöhung des Lohnsteuereinbehalts in der Seeschifffahrt vom 24. 3Die Sätze 1 und 2 sind entsprechend anzuwenden, wenn Seeschiffe im Wirtschaftsjahr überwiegend außerhalb der deutschen Hoheitsgewässer zum Schleppen, Bergen oder zur Aufsuchung von Bodenschätzen oder zur Vermessung von Energielagerstätten unter dem Meeresboden eingesetzt werden. Im Zweifelsfall setzen Sie sich bitte mit dem Finanzamt Neubrandenburg (Rentenempfänger im Ausland - RiA) in Verbindung. Sie sollten also besonders, wenn Sie die Lohnsteuer für Mitarbeiter nur einmal im Jahr oder im Quartal abführen, das Geld im Laufe des Jahres beiseitelegen. Die Lohnsteuer muss bei dem für das eigene Unternehmen zuständige Finanzamt angemeldet und abgeführt werden, nicht beim Finanzamt des Arbeitnehmers, den man eingestellt hat. Die Lohnsteuer kennen viele Gründer noch von ihrer Zeit als Angestellte, als vom eigenen Lohn die Einkommensteuer direkt abgezogen wurde. Wer mehr als ein Kind alleine erzieht, bekommt 240 Euro Freibetrag für jedes weitere Kind […] Der Bundesfinanzhof (BFH, Beschluss vom 3. direkt vom Arbeitgeber einbehalten, der die Lohnsteuer dann an das Finanzamt abführt. Setzen Sie sich mit dem zuständigen Betriebsstättenfinanzamt in Verbindung. Die Lohnsteuer-Anmeldung muss spätestens am 10. Kirchensteuer) erläutern – die alte Lohnsteuerkarte aus Papier wurde inzwischen nämlich durch ein verpflichtendes elektronisches Verfahren ersetzt. Falls Ihnen die Erstellung der Lohnbuchhaltung selbst zu kompliziert ist oder Sie Ihre Zeit für etwas besseres nutzen wollen – z. 9241. 709 Entscheidungen zu § 41a EStG in unserer Datenbank: Keine Kürzung der einbehaltenen Lohnsteuer bei überwiegend nicht qualifiziertem ... § 41a Abs. Anschließend müssen Sie sich für die Lohnsteueranmeldung einmalig als Arbeitgeber bei ELStAM registrieren. die gesamte Lohnbuchhaltung einem erfahrenen Steuerberater. Dieser ist sehr gefürchtet: Denn oftmals bedeutet eine Steuerschätzung, dass eine Steuer nachzuzahlen ist. Hierfür wird vom Finanzamt ein Voraussteuerbescheid zur Einkommensteuer erstellt, wonach der Steuerpflichtige pro Quartal mindeste… Setze Schreibmarke in das Suchtextfeld; Zur Positionsangabe Sie sind hier ; Zur Nur-Text-Ansicht alt+5 ; Optimierte Tastatursteuerung einschalten alt+4; Zur Druckansicht alt+3; Zu den Zusatzinfos am rechten Rand; Zur Startseite; Zentralfinanzamt Nürnberg FA-Nr. Für-Gründer.de hat er börsennotierte Unternehmen im Bereich Finanzmarktkommunikation beraten. Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten): (Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe), Die neuesten Entscheidungen zur COVID-19-Pandemie, FG Niedersachsen, 27.04.2017 - 14 K 15/17, FG Niedersachsen, 30.09.2010 - 11 K 84/08, 2. Dann stellt sich auch die Frage nach der Lohnsteuer für den Gründer, der dann nicht nur Gesellschafter, sondern auch zugleich Geschäftsführer – also Gesellschafter-Geschäftsführer – der Kapitalgesellschaft ist. Sie können aber auch jede andere Steuersoftware verwenden, die ELSTER unterstützt. Die Lohnsteuer behält der Arbeitgeber nur ein, um sie schließlich an das Finanzamt abzuführen. Fordert das Finanzamt von Ihnen als Arbeitnehmer eine Steuervorauszahlung für das kommende Steuerjahr, erhalten Sie – in der Regel gemeinsam mit dem Steuerbescheid – einen sogenannten Vorauszahlungsbescheid. Beantworten Sie einfach einige Fragen zu Ihren Angestellten und Ihrer derzeitigen Lohnbuchhaltungs-Situation – wir stellen dann den Kontakt zu einem spezialisierten Steuerberater her, der Ihnen das perfekte Lohnbuchhaltungs-Paket zu Gründerpreisen schnürt. Dazu müssen Sie dort regelmäßig und elektronisch eine Lohnsteueranmeldung einreichen, in der Sie die entsprechenden Beträge und deren Zusammensetzung (Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag sowie ggf. Dieser wird in einer Summe zu bestimmten Fälligkeiten an das für Ihr Unternehmen zuständige Finanzamt abgeführt. Dies wird durchaus auch im Rahmen der Betriebsprüfung durch das Finanzamt überprüft. 3Hat die Betriebsstätte nicht während des ganzen vorangegangenen Kalenderjahres bestanden, so ist die für das vorangegangene Kalenderjahr abzuführende Lohnsteuer für die Feststellung des Lohnsteuer-Anmeldungszeitraums auf einen Jahresbetrag umzurechnen. Einen Monat nach Eintreffen des Steuerbescheides wird der im Voraus zu entrichtende Betrag durch die Finanzbehörde eingezogen. Ist er beherrschender Gesellschafter (mehr als 50 Prozent der Anteile), kann er seinen Willen durchsetzen und ist nicht weisungsbefugt? Wann und wie oft Sie im Jahr die Lohnsteuer ans Finanzamt überweisen müssen, hängt davon ab, wie oft das Finanzamt die Übermittlung von Lohnsteuer-Anmeldungen von Ihnen erwartet. Mai 2016 zufließen. Sie ist so zu wählen, dass sie bei neutraler Prüfung dem Arbeitsaufwand und der Leistung angemessen erscheint. In diesem Fall ist die Lohnsteuer-Anmeldung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck abzugeben und zu unterschreiben. eine entsprechende Schnittstelle besitzt. 1 EStG). Für den Fall, dass diese 14 Monate nach Ablauf des Veranlagungsjahres überschritten werden, setzt das Finanzamt kategorisch nach § 152 der Abgabenordnung einen Verspätungszuschlag fest. Für das Ausfüllen sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen und im Zweifelsfall einen spezialisierten Berater zurate ziehen, da die Angaben nicht unerhebliche Auswirkungen auf Ihre Steuerlast haben können. Sonderfall 2: Wegzug aus Deutschland. : 06232/6017-33770 (Standort Speyer) 06232/6017-33710 (Standort Germersheim). Vielbeschäftigte können ihre Lohnbuchhaltung auch einfach an einen Profi auslagern. Informations- und Serviceangebot der Hessischen Steuerverwaltung bei Fragen rund um das Thema Steuern und zur elektronischen Steuererklärung mit ELSTER. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihre Steuerdaten elektronisch via Internet an das Finanzamt zu übermitteln. Doch was müssen Gründer, die sich jetzt in der Rolle des Arbeitgebers befinden, bei der Abführung der Lohnsteuer beachten? Grundsätzlich in allen Fällen, in denen erstmalig Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung erklärt werden (zum Beispiel im Fall der Anschaffung einer Immobilie), erfolgt eine intensive Prüfung, die sich … Als Mindestsatz setzt das Finanzamt dann für eine Jahreserklärung 25 Euro pro verspätetem Monat fest. Maximal könnte ein automatisierter Antrag zur Freigabe des Arbeitgebersignals mitgeschickt werden, Wenn das tatsächlich für Lodas funktionieren sollte, wie … Dieser Zeitraum richtet sich nach der Höhe der für das Vorjahr abzuführenden Lohnsteuer. Lohnsteuertabellen vom Bundesministerium der Finanzen, zum Überblick der verschiedenen Rechtsformen, Optimaler Schutz: Top Anbieter für Betriebshaftpflicht im Vergleich, Singles, Ledige (auch nach Scheidung oder Tod des Partners), nicht verheiratete, zusammen lebende Paare, Grundfreibetrag, Abeitnehmer-Pauschbetrag, Sonderausgaben-Pauschbetrag, Verheiratete Arbeitnehmer, deren Partner kein oder ein deutlich geringeres Einkommen hat; verheiratete Arbeitnehmer, deren Partner in Lohnsteuerklasse V eingestuft ist, Verheiratete Paare (oder eingetragene Partnerschaften) mit ungefähr gleichem Einkommen, Verheiratete Arbeitnehmer, deren Partner ein deutlich höheres Einkommen hat; verheiratete Arbeitnehmer, deren Partner in Lohnsteuerklasse III eingestuft ist, Abeitnehmer-Pauschbetrag, Sonderausgaben-Pauschbetrag, Beiträge für eine private Kranken- und Pflegeversicherung, Angaben zur Vermeidung von Doppelbesteuerung, Konfession bzw. Lohnbuchhaltung auch einfach an einen Profi auslagern. Dass die Kassen des Finanzamtes ständig leer sind, ist ja hinlänglich bekannt. 4Der Arbeitgeber wird von der Verpflichtung zur Abgabe weiterer Lohnsteuer-Anmeldungen befreit, wenn er Arbeitnehmer, für die er Lohnsteuer einzubehalten oder zu übernehmen hat, nicht mehr beschäftigt und das dem Finanzamt mitteilt. Kompakt und nach Lebenssachverhalten sortiert finden Bürgerinnen und Bürger hier erste Antworten zu wichtigen steuerlichen Themen sowie den richtigen Ansprechpartner für weitergehende Fragen. Ende Juni hat der Gesetzgeber diesen Entlastungsbetrag für Alleinerziehende für 2020 und 2021 kräftig erhöht – und zwar von 1.908 Euro auf 4.008 Euro im Kalenderjahr. Das Finanzamt Herne wird im Jahre 2016 bei Überprüfung der Steuererklärungen einen Prüfungsschwerpunkt bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung ("Anlage V") setzen. So können Sie Zeit und Nerven sparen und haben die Sicherheit, dass Ihre Steuerabgaben korrekt sind. Als Gründer lernt man die Lohnsteuer dann auch aus Arbeitgebersicht kennen, sobald Mitarbeiter eingestellt werden. 2. Dabei ist die Anmeldung über das elektronische Steuerportal (Elster) für Unternehmer verpflichtend. (3) 1Die oberste Finanzbehörde des Landes kann bestimmen, dass die Lohnsteuer nicht dem Betriebsstättenfinanzamt, sondern einer anderen öffentlichen Kasse anzumelden und an diese abzuführen ist; die Kasse erhält insoweit die Stellung einer Landesfinanzbehörde. Lohnsteuer: Die Anmeldung und Abführung der Lohnsteuer ist geregelt in § 41a EStG i. V. m. § 149 AO.Näheres regeln R 41a.1–41a.2 LStR sowie H 41a.1 LStH.Das Vordruckmuster der Lohnsteuer-Anmeldung 2021 wurde mit BMF-Schreiben v. 20.8.2020, IV C 5 – S 2533/19/10026 :001, BStBl 2020 I S. 926, bekannt gemacht. 1. Ort, Datum Unterschrift des Arbeitgebers oder dessen Beauftragten Wird vom Finanzamt ausgefüllt 1. Verlagsgruppe. Wichtig ist, dass Sie Ihre Selbstständigkeit spätestens einen Monat nach Beginn Ihrer Tätigkeit anmelden. Die gelbe Lohnsteuerkarte auf Papier ist Geschichte. Der Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet, die im Anmeldungszeitraum einbehaltene (individuelle) und von ihm zu tragende (pauschale) Lohnsteuer bis zum 10. des Folgemonats an das Betriebsstättenfinanzamt abzuführen. Treffen diese Punkte jedoch nicht zu, ist der Gesellschafter-Geschäftsführer hinsichtlich der Lohnsteuer zu behandeln wie ein angestellter Arbeitnehmer. Nicht allen Steuerpflichtigen ist jedoch bekannt, dass man auch Einspruch gegen die Steuervorauszahlung erheben kann. I S. 310) wird hiermit bekannt gegeben, dass dieses Gesetz nach seinem Artikel 2 mit der Genehmigung durch die Europäische Kommission vom 3. Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften, Zweites Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Zweites Bürokratieentlastungsgesetz), Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens, Gesetz zur Änderung des Einkommensteuergesetzes zur Erhöhung des Lohnsteuereinbehalts in der Seeschifffahrt, Gesetz zur Anpassung des nationalen Steuerrechts an den Beitritt Kroatiens zur EU und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften, Gesetz zur Modernisierung und Entbürokratisierung des Steuerverfahrens (Steuerbürokratieabbaugesetz). Februar 2016 (BGBl. Für Mitarbeiter, die diese Nummer nicht haben, weil sie bspw. Mit Lohnsteuer kompakt können Sie Ihre Steuererstattung gratis berechnen und die Steuererklärung für 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013 und 2012 einfach online abgeben. Diese wird von den Finanzbehörden geahndet; wird Sie aufgedeckt, muss der Geschäftsführer die vermeintlich "gesparten" Steuern nachzahlen.