Das Gründerzentrum für Kreative in der ehemaligen Schweinemarkthalle auf dem Alten Schlachthof Karlsruhe – straight outta Karlsruhe – Bullioffice: Alter Schlachthof 25, Karlsruhe Wenn ihr auch an geilen Foto- & Videodienstleistungen interessiert sind, check our company: Hier findet ihr genug Platz zum Feiern und glücklich sein. Das Karlsruher Gründerzentrum auf dem Schlachthof ist einen Besuch wert. Die Sommerakademie Karlsruhe öffnet 2020 erstmals ihre Tore. Das Zentrum wurde im April 2013 eröffnet. zusammengeschlossen. Perfekt Futur ist ein Zentrum für Gründerinnen und Gründer der Kultur- und Kreativwirtschaft in der ehemaligen Schweinemarkthalle auf dem Alten Schlachthof. Obergeschoss Karlsruhe Event GmbH 11 Landesarbeitsgemeinschaft der Kulturinitiativen und Soziokulturellen Zentren in Baden-Württemberg e. V. (seit April 2014) 11a Bratküche 11c Maßatelier Kerstin Brandt 13 FabLab Karlsruhe e. V. Das Team hinter WirSindKarlsruhe.de besteht aus Joscha Holzhäuer, Lennart Schleifer und Moritz Bappert, die zusammen die kleine Webschmiede dreiQBIK im Perfekt Futur betreiben, dem Gründerzentrum für Kreative im Alten Schlachthof in Karlsruhe. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt, aktiv an der Entwicklung des Geländes mitzuwirken und gemeinsame Projekte nach außen zu kommunizieren. Das Projekt ist Teil der Konversion des Alten Schlachthofs Karlsruhe. Ganz im Stil der Berliner "Hinterhof Startup"-Szene stapeln sich hier Baucontainer, die zu Büros umfunktioniert wurden. Inzwischen haben rund 30 Unternehmen ihren Sitz im Perfekt Futur. Standort: Alter Schlachthof 33, 76137 Karlsruhe (DE) Text: Anja Wiegel Datum: 21.01.2020 »Karlsruher Kreativpark« heißt das städtebauliche Projekt. Karlsruhe 25 Karlsruher Klinik-Chef über Corona-Zahlen: "Nach Weihnachten geht das Spiel von vorne los" Stuttgart 7 Mehr als 2.100 neue Corona-Fälle im Südwesten ★ Alter Schlachthof (Karlsruhe) Der Alte Schlachthof ist ein Bereich im östlichen Teil von Karlsruhe, die bis zum Jahr 2006, die Stadt der Schlachthöfe, und da ist dann eine so genannte creative Park, bestehend aus kulturellen Zentren und künstlerischen Institutionen. In den letzen Jahren entstand bereits ein Gründerzentrum namens Perfekt Futur in der ehemaligen Schweinemarkthalle und ein Atelierhaus im alten Schlachthof. Einblicke in die Vielfältigkeit der Karlsruher Start-Ups. Der Alte Schlachthof befindet sich im Osten der Stadt Karlsruhe, zentrumsnah und mit direktem Anschluss zur Autobahn und zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Weitere Coworking Spaces in Karlsruhe Bei ihrem Besuch führten Vertreter von K3 Kultur und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe die Schülerinnen und Schüler durch das Schlachthof-Gelände. Gaststätte Im Schlachthof 7A im Erdgeschoss Jazzclub Karlsruhe e. V. (im Clubraum der Gaststätte) im 1. Alter Schlachthof in Karlsruhe (2009) Die Mieter des Kreativparks haben sich seit 2010 im Verein ausgeschlachtet e.V. Im ehemaligen KVBW-Gebäude in der Daxlander Straße 74 wird ein neues Gründerzentrum eröffnet. Um Start-ups und junge Unternehmen in der Wachstumsphase auch nach der brandschutzbedingten Schließung des städtischen Gründerzentrums P90 Ende des Jahres zu unterstützen, wurde die Förderung eines neuen Zentrums beschlossen. Vorerst startet die Plattform mit 16 Geschäften in Karlsruhe.